Artikel drucken
15.03.2018

Zum Wohl: Sektkellerei Rotkäppchen-Mumm kauft mit Austmann Bremer Weinhandel

Die Sektkellerei Rotkäppchen-Mumm erwirbt den Bremer Weinhandel Eggers & Franke. Verkäufer ist die Gründerfamilie Meier. Der Hersteller verstärkt damit seine Position im Handelsgeschäft.

Norman Kulpa

Norman Kulpa

Eggers & Franke beliefert mit fünf Vertriebsgesellschaften sowohl Endverbraucher als auch den Groß- und Fachhandel, Gastronomie und Hotels. Im Jahresabschluss vom Juli 2017 wiesen die Bremer 124 Millionen Euro Umsatz bei 132 Mitarbeitern und einer Eigenkapitalquote von 22 Prozent aus. Die Gruppe war bisher im Besitz der heute noch im Management aktiven Familie Meier.

Rotkäppchen-Mumm aus Freyburg/Unstrut gehört zu 58 Prozent der Familie Eckes-Chantré, einer der vermögendsten deutschen Familien. Über den Kaufpreis, die Finanzierung und weitere Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Neben Rotkäppchen-Mumm soll es weitere Interessenten gegeben haben, mit denen verhandelt wurde.

Die Kartellbehörden müssen den Deal noch genehmigen.

Berater Rotkäppchen-Mumm
Austmann & Partner (Düsseldorf): Thomas Austmann, Dr. Norman Kulpa (beide Federführung; beide M&A)
Vangard (Düsseldorf): Dr. Frauke Biester-Junker (Arbeitsrecht)
Commeo (Frankfurt): Dr. Stephanie Pautke (Kartellrecht)
KPMG Law (Leipzig): Dirk Kirchner (Steuern) – aus dem Markt bekannt
Inhouse Recht (Eltville): Lucia Schwab (Leiterin Recht)
Inhouse Steuern (Freyburg): Jörg Krämer – aus dem Markt bekannt

Berater Familie Meier/Eggers & Franke
Kessler & Partner (Bremen): Dr. Arvid Siebert (Federführung; M&A), Dr. Josef Sommer (Steuerrecht); Associates: Marc-Marvin Schlichting, Karin Poelders (beide Gesellschaftsrecht/M&A), Arvind Datta (Steuerrecht)

Siebert_Arvid

Arvid Siebert

Hintergrund: Kulpa ist Anfang 2017 zu Austmann gestoßen. Er ist gut vertraut mit der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Die Kanzlei unterhält eine langjährige Mandatsbeziehung zu Rotkäppchen-Mumm. Mit der Kartellrechtboutique Commeo sowie der Arbeitsrechtsboutique Vangard arbeiten Austmann wie auch Rotkäppchen-Mumm häufig zusammen.

Eggers & Franke und die Gründerfamilie Meier werden bereits seit Jahrzehnten von Kessler beraten. Ein Team unter Sieberts Federführung ist für die Mandantin wiederholt bei M&A tätig gewesen. (Ludger Steckelbach)

  • Teilen