Artikel drucken
29.02.2008

Rückkehr in Düsseldorf: Bird & Bird holt Verstärkung für Öffentliches Recht

Bird & Bird hat in Düsseldorf eine alte Bekannten zurückgewonnen: Seit Februar unterstützt Dr. Nicola Ohrtmann die Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht als Senior European Consultant, ein Status, der in anderen Sozietäten der Stellung eines Salary Partners entspricht.Ohrtmann war schon zum Beginn ihrer Karriere für Bird & Bird tätig: Bevor sie 2003 zu Kümmerlein Simon & Partner wechselte, um den Vergaberechtsbereich der Kanzlei in Essen aufzubauen, arbeitete sie im Team von Partner Dr. Jan Byok.
„Wir sind froh mit Nicola Ohrtmann eine geschätzte und hervorragende Mitarbeiterin, die unser Team und unsere Ausrichtung kennt, zurück gewonnen zu haben“, sagte Byok. Die Praxis zählt 14 Anwälte, zwei davon sind Partner.
Von Kümmerlein Simon trennt sich Ohrtmann nach eigenen Angaben im besten Einvernehmen: „Die letzten zwei Jahre waren für meine anwaltliche und persönliche Entwicklung sehr wertvoll“, sagte sie. „Dennoch zieht es mich zurück zu Bird & Bird und dem eingespielten und bundesweit angesehenen Team.“
Die Kanzlei hat sich daneben auch in München verstärkt: Der Augsburger Professor Prof. Dr. Ulrich Gassner, ein Pharmarechtler mit öffentlich-rechtlicher Expertise, kam als of Counsel von Ehlers Ehlers & Partner. (Ulrike Barth)

  • Teilen