Artikel drucken
14.07.2011

Stühlerücken: RWE bekommt neue Compliance-Chefin

Ab August ist Dr. Ruth Schorn neue Leiterin der Compliance-Abteilung beim Energieriesen RWE AG. Die 41-jährige war bislang im Bereich Energiepolitik beim Konzern tätig.

Ruth Schorn

Schorn stieg 2002 nach ihrem Jurastudium bei RWE ein. Seitdem hat sie sich in unterschiedlichen Funktionen mit der Energiepolitik des Konzerns befasst, zuletzt als Leiterin Nationale Politik. Eine Zeit lang war sie auch in der Repräsentanz in Brüssel tätig. Gerade im Umgang mit der Politik kam sie auch in Berührung mit Compliance-Fragen.

Als Compliancechefin wird Schorn nun in der Konzernzentrale ein Team von zehn Mitarbeitern führen. Zudem berichten rund 50 Compliance-Beauftragte an sie, die die Compliance-Funktion neben ihrer eigentlichen Tätigkeit ausfüllen. Schorn selbst berichtet an den Vorstandsvorsitzenden. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören künftig auch die Vorstands- und Aufsichtsratsangelegenheiten.

Der derzeitige Compliancechef Dr. Jens Hüffer hatte die Abteilung seit Oktober 2009 geleitet. Der Jurist übernimmt nun die Leitung der Revisionsabteilung. Der Posten war überraschend vakant geworden. (Astrid Jatzkowski)

  • Teilen