Artikel drucken
06.09.2011

Düsseldorf: Neuer Standort für Insolvenzverwalter Mönning & Georg

Die Insolvenzverwalterin Marion Gutheil (41) ist zum September von dnp Depping zu Mönning & Georg gewechselt. Für die ursprünglich aus Aachen stammende Kanzlei eröffnet Gutheil in Düsseldorf deren neuntes Büro.

Marion GutheilGutheil wird vor allem von den Amtsgerichten in Düsseldorf und Hagen als Verwalterin bestellt. In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ist sie gut etabliert und wurde zum Beispiel 2010 mit der Insolvenz der Kommunikationsagentur FGK beauftragt. Bei Depping arbeitete sie zuletzt unter anderem an dem Insolvenzplanverfahren des Glasherstellers Glasid in Essen mit.

Mönning & Georg ist vor allem im Südwesten NRWs sowie in Ostdeutschland und Niedersachsen tätig. „Unsere Kanzlei ist seit Jahrzehnten im Rheinland verwurzelt, nur die Landeshauptstadt war bisher noch ein weißer Fleck auf unserer Karte“, sagte Seniorpartner Prof. Dr. Rolf-Dieter Mönning. Mit Gutheil habe man nun eine Expertin im Team, die Düsseldorf sehr gut kenne und daher hervorragend für die Leitung des Büros geeignet sei. Wie viele Mitarbeiter künftig an dem Standort tätig sind, ist nicht bekannt. (Markus Lembeck)

  • Teilen