Artikel drucken
11.09.2013

München: Neuer Partner für Maat kommt von Telekom Labour Law Services

Die Münchner Arbeitsrechtsboutique Maat hat zum September einen neuen Partner gewonnen. Dr. Dominik Jochums (37) kam von der Telekom Labour Law Services, einer Einheit des Telekom-Konzerns für die interne arbeitsrechtliche Beratung.

Dominik Jochums

Dominik Jochums

Jochums hat seine anwaltliche Laufbahn 2007 bei Noerr begonnen und wechselte im Januar 2012 zur Deutschen Telekom. Dort wurde er im Herbst vergangenen Jahres zum Leiter der Labour Law Services in München ernannt. 

Bei Maat trifft Jochums auf alte Bekannte: Drei Partner waren vor ihrer Tätigkeit in eigener Kanzlei ebenfalls bei Noerr tätig. Die Arbeitsrechtsboutique ist 2007 entstanden und wächst mit dem aktuellen Zugang auf acht Partner. In den vergangenen zwei Jahren waren weitere Quereinsteiger hinzugekommen: Dr. Brigitte Huber von KPMG (mehr…) und Dr. Raimund Lange von Hogan Lovells (mehr…).

Wer Nachfolger von Jochums bei Telekom Labour Law Services wird, war bei Redaktionsschluss nicht bekannt. (Catrin Behlau)

  • Teilen