Artikel drucken
17.01.2014

Köln: CMS-Gesellschaftsrechtler geht zu Köhler & Klett

Köhler & Klett hat zum Januar in Köln den Gesellschaftsrechtler Dr. Hagen Weishaupt von CMS Hasche Sigle dazugeholt. Genauso wie zuletzt bei CMS wurde der 37-Jährige Counsel bei der öffentlich-rechtlichen Boutique.

Hagen Weishaupt

Hagen Weishaupt

Weishaupt war acht Jahre lang in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht sowie M&A für CMS tätig. Bei Köhler & Klett soll er an der Schnittstelle zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht sowie im produkt- und umweltbezogenen Vertragsrecht beraten. In diesem Querschnittsbereich sind drei Berufsträger aktiv, unter anderem Partner Dr. Alexander de Diego, der ebenfalls einst von CMS kam.

Damit wächst der Kölner Standort von Köhler & Klett auf 18 Anwälte, daneben ist die Kanzlei in Berlin und München präsent. In München hatte sie 2012 einen langjährigen Noerr-Partner geholt (mehr…). (Parissa Kerkhoff)

  • Teilen