Artikel drucken
04.10.2017

Frankfurt: McDermott wächst mit Kapitalmarktrechtler von Allen & Overy

McDermott Will & Emery hat zum Oktober ihre Beratung im Kapitalmarktrecht ausgebaut und dafür Simon Weiß geholt, bislang Senior Associate bei Allen & Overy. Bei McDermott stieg der 39-Jährige als Counsel im Frankfurter Büro ein.

Weiß begann seine Karriere bei Shearman & Sterling und berät zu allen wesentlichen Aspekten des Kapitalmarktrechts, außerdem zu finanzregulatorischen und allgemeinen gesellschaftsrechtlichen sowie M&A-Fragen. Er war dabei sowohl auf Unternehmens- als auch auf Bankenseite tätig. Zuletzt gehörte er zum Allen & Overy-Team um die Kapitalmarktrechtler Dr. Marc Plepelits und Dr. Knut Sauer, das den Reiseveranstalter Tui beim Verkauf seiner restlichen Anteile an Hapag-Lloyd beriet. Anfang des Jahres war er Teil des Teams um Plepelits und Sauer, das die Banken bei einer Kapitalerhöhung von ProSiebenSat1 rechtlich unterstützte.

Mit dem Zugang von Weiß wächst die Praxisgruppe Kapitalmarktrecht bei McDermott wieder auf sechs Berufsträger, nachdem im Mai Partner Dr. Martin Kniehase zur Mandantin Berenberg Bank gewechselt war. Neben dem Leiter der Praxis, Joseph Marx, gehört weiterhin auf Partnerebene Philipp von Ilberg zu dem Team. (Christiane Schiffer)

  • Teilen