Artikel drucken
10.11.2017

Frankfurt: Heuking holt Steuerrechtler von FPS

Heuking Kühn Lüer Wojtek baut die Steuerrechtspraxis weiter aus. Dr. Uwe Hartmann (51) wechselt zum Januar 2018 als Equity-Partner von FPS Fritze Wicke Seelig in das Frankfurter Heuking-Büro. Begleitet wird er von einem Salary-Partner und einer Senior Associate.

Hartmann_UweHartmann war fünf Jahre Partner bei FPS und davor zehn Jahre Partner bei Norton Rose. Seine Schwerpunkte sind die steuer- und gesellschaftsrechtliche Strukturierung von Fonds, Unternehmensumstrukturierungen sowie M&A-Transaktionen.

Zudem ist Hartmann ein erfahrener Berater bei Betriebsprüfungen, finanzgerichtlichen Verfahren und Steuerverfahren. Mit seinem Zugang wächst das Steuerrechtsteam auf 20 Berufsträger. Darüber hinaus ist Hartmann Notar und hier vornehmlich im Gesellschafts-, Immobilien- und Erbrecht tätig. Das Notariat wurde bei Heuking bislang ausschließlich aus Berlin mit aktuell sechs Notaren abgedeckt.

Begleitet wird Hartmann von einem kleinen Team: Stephan Nikschick (38) wechselt als Salary-Partner zu Heuking. Seine Schwerpunkte liegen in der prozessrechtlichen Vertretung von Kreditinstituten sowie mittlerer und großer Unternehmen im Handels-, Gesellschafts- und Insolvenzrecht. Associate Catrin Merten (31) ist spezialisiert auf Gesellschaftsrecht und Litigation. (Stephan Mittelhäuser)