Artikel drucken
05.01.2018

Arbeitsrecht: Justem verstärkt sich mit erfahrener Taylor Wessing-Anwältin

Die Frankfurter Arbeitsrechtskanzlei Justem hat sich zum Jahreswechsel verstärkt: Dr. Julia Schweitzer kam von Taylor Wessing, wo sie zuletzt als Senior Associate gearbeitet hatte. Bei Justem stieg die 42-Jährige als assoziierte Partnerin ein.

Julia Schweitzer

Julia Schweitzer

Schweitzer war seit 2006 bei Taylor Wessing, seit 2010 als Senior Associate. Zuletzt arbeitete sie unter anderem im Team des Düsseldorfer Arbeitsrechtspartners Oliver Bertram. Sie besitzt sowohl Erfahrung bei Restrukturierungen, als auch bei der Gestaltung moderner und flexibler Arbeitszeitmodelle in Unternehmen im Rahmen von Digitalisierung und Arbeiten 4.0. Schweitzer ist zudem ausgebildete Mediatorin und berät Unternehmen bei Konfliktmanagementstrategien und -strukturen.

Justem ist bundesweit insbesondere für ihre Beratung der Bankenszene anerkannt und war ursprünglich ein Spin-off um die ehemalige Freshfields Bruckhaus Deringer-Partnerin Caroline Bitsch. Nach Jahren mit reiner Equity-Partnerschaft hatte Justem die Ebene der assoziierten Partnerschaft erst im vergangenen Jahr eingeführt. Neben Schweitzer ist Dr. Daniel Klösel derzeit assoziierter Partner. Bei Justem sind nun acht Berufsträger, davon drei Equity-Partner, zwei Associates, eine of Counsel und die beiden assoziierten Partner tätig. Zuletzt hatte der Wechsel des vor allem im Bereich der Bankenberatung versierten jungen Partners Dr. Jens Jensen zu GGV Grützmacher Gravert Viegener für Aufmerksamkeit gesorgt. Mit Christoph Frieling wechselte ein assoziierter Partner Ende letzten Jahres zu Merck. Personell soll das Team weiter ausgebaut werden.

Im Arbeitsrechtsteam von Taylor Wessing verbleiben acht Partner, elf Salary Partner, ein of Counsel, sechs Senior Associates und neun Associates. Damit ist es eines der größeren bundesweit tätigen Arbeitsrechtsteams, wenngleich in der jüngeren Vergangenheit zahlreiche Wechsel, insbesondere zur Arbeitsrechtsboutique Vangard, das Team dezimiert hatten. (Catrin Behlau)

  • Teilen