Artikel drucken
16.04.2018

Immobilien: Neuer Corestate-General Counsel kommt von Vonovia

Daniel Löhken hat im März den Posten des General Counsel beim Immobilienmanager Corestate in Frankfurt übernommen. Zuvor war der 39-Jährige Head Counsel Banking & Finance beim Bochumer Wohnungsunternehmen Vonovia.

Daniel Löhken

Daniel Löhken

Löhken hatte seine Karriere 2008 bei Clifford Chance begonnen, 2013 wechselte er zu Vonovia. Zuletzt verantwortete Löhken dort den Bereich Banking & Finance und begleitete Kapitalmarkt- sowie Finanzierungstransaktionen.

Bei Corestate trifft Löhken auf zwei alte Bekannte aus Vonovia- beziehungsweise Deutsche Annington-Zeiten: Zum Mai wird Dr. Michael Bütter neuer Vorstandsvorsitzender von Corestate. Lars Schnidrig, mit dem Löhken eng zusammenarbeiten wird, ist bereits Finanzvorstand bei dem Immobilienmanager.

Vorgängerin von Löhken als General Counsel war Katrin Kerschbaumer, die als Head of Corporate Legal Affairs zur Gea Group wechselte. Bei Vonovia tritt Werner Gumpp die Nachfolge von Löhken an. Er war zuvor bei der LBBW Landesbank Baden-Württemberg Senior Legal Counsel. (Helena Hauser)