Artikel drucken
14.02.2020

Medien: Lausen holt Rechtsleiter von Super RTL

Dr. Tim Kraft, Leiter der Rechtsabteilung beim Fernsehsender Super RTL, wechselt zum März zur Medienrechtsboutique Lausen. Der 44-Jährige kommt als Salary-Partner ins Kölner Büro der Kanzlei.

Tim Kraft

Tim Kraft

Kraft arbeitete seit 2008 bei Super RTL, zunächst als Senior Manager in der Gruppe Business & Legal Affairs, 2013 übernahm er deren Leitung. Entsprechend seiner Inhouse-Schwerpunkte ist er auf die Beratung im Lizenz-, Rundfunk- und Datenschutzrecht spezialisiert.

Bei Lausen trifft er im Kölner Büro auf die Partnerin Dr. Kerstin Bäcker, die sich besonders in der Musik- und Verlagsbranche auskennt. Namenspartner Matthias Lausen ist vor allem für die Verteidigung bei Rechteverwertung bekannt, zu den Mandanten zählen diverse Rechteverwerter, Musikproduzenten aber auch Wissenschaftsverlage. 
Nach wie vor ist München der größte Standort der Kanzlei. Vor rund drei Jahren eröffnete sie ein kleines Büro in Hamburg, das aber seitdem nicht gewachsen ist. Mit dem Zugang in Köln setzt die Medienboutique nun ein Zeichen, den Standort nachhaltig auszubauen. Außer Kraft arbeiten dort drei Associates und Equity-Partnerin Bäcker. Mit Kraft zählt die Kanzlei dann 17 Berufsträger an allen Standorten.
Ein Nachfolger für Kraft bei Super RTL in Köln ist bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt gewesen. (Anika Verfürth)

  • Teilen