Artikel drucken
09.04.2021

Stuttgart: IP/IT-Team von Schmid & Stillner zieht es zu BSB Quack Gutterer

Das  IP- und IT-Team der Stuttgarter Kanzlei Schmid & Stillner hat sich Anfang April BSB Quack Gutterer angeschlossen. Es wechselten Dr. Benjamin Stillner (44), der als Partner einsteigt, Associate Christopher Herwig (32) und of Counsel Walter Stillner (81).

Benjamin Stillner

Benjamin Stillner

Benjamin Stillner ist auf Gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere Wettbewerbsrecht und Markenrecht, spezialisiert und berät auch im IT-Recht, of Counsel Walter Stillner berät zum Wettbewerbsrecht und zum Urheber- und Verlagsrecht, ähnliche Beratungsschwerpunkte wie die beiden hat auch Associate Herwig.

BSB verstärkt mit den Zugängen ihre IT- und IP-Praxis, die über zehn Anwälte zählt, davon drei Partner. Anfang des Jahres hatte die Kanzlei ihr zweites Büro in Heidelberg mit einem Mainwerk-Partner eröffnet.

Insgesamt verbleiben bei der breit aufgestellten Einheit Schmid & Stillner noch fünf Berufsträger. Ob die Kanzlei den Namen ändern wird, ist derzeit nicht bekannt. Namensparter Dr. Reinhard Schmid war im vergangenen Jahr verstorben. (Helena Hauser)

  • Teilen