Artikel drucken
13.02.2012

Schweiz: Düsseldorfer Kanzlei Franz eröffnet in Basel

Die Düsseldorfer Sozietät Franz hat Anfang Februar ein Büro in Basel eröffnet. Die Französin Marine Müllershausen (35) wird das Büro leiten, neben ihr sollen mittelfristig weitere Anwälte in dem Büro tätig sein. Müllershausen ist angestellte Anwältin und in Frankreich zugelassen.

Marine Müllershausen

Bei Franz ist sie schon seit Gründung der Sozietät zum Jahresende 2006 (mehr…) im Frankreich-Desk tätig. In Düsseldorf arbeiten derzeit acht Partner und sechs Associates für Franz.

Für die Sozietät ist das Büro in Basel erst der zweite Standort überhaupt und der erste im Ausland. Die Düsseldorfer Kanzlei ist seit ihrem Start bekannt für ihr grenzüberschreitendes Geschäft, insbesondere im französischsprachigen Raum. Schon länger berät Franz in der Schweiz ansässige Private-Equity-Gesellschaften, Unternehmen und Investoren bei ihren Aktivitäten in Deutschland und Frankreich. Das neue Büro in Basel soll diese Beratungstätigkeit nun noch verstärken. (Simone Bocksrocker)

  • Teilen