Artikel drucken
10.02.2017

Ausbau in München: Luther holt M&A-Anwalt von King & Wood

Dr. Christian Rodorff (41), bislang Counsel bei King & Wood Mallesons, ist neuer Partner im Münchener Luther-Büro. Der 41-jährige wechselte zum Februar zur M&A- und Private-Equity-Praxis von Luther. Zuvor war er für rund vier Monate bei der in Europa insolventen Kanzlei King & Wood tätig. 

Rodorff_Christian

Christian Rodorff

Rodorff startete seine Karriere als Associate bei P + P Pöllath + Partners. Im Sommer 2015 wechselte er als Senior Manager zu PWC Legal. Mit einem rund viermonatigen Zwischenstopp als Counsel bei King & Wood stieg er nun am Münchner Standort von Luther ein.

In München wird er das kleine Team von bisher zwei Partnern und zwei Associates im Bereich M&A ergänzen, unter anderem an der Seite von dem im Markt gut vernetzten Partner Dr. Andreas Kloyer. 
Rodorff soll die Praxis insbesondere bei Mid-Cap-Private Equity-Transaktionen verstärken. Bei King & Wood beriet er zuletzt etwa im Team um den federführenden Dr. Christoph Brenner im Rahmen der Beteiligung von EQT am IT-Sicherheitsdienstleister Utimaco. (Anika Verfürth) 

  • Teilen