Artikel drucken
17.08.2018

Düsseldorf: Vertriebsrechtsboutique Tradeo verstärkt sich durch Partnerzugang

Zum August wechselte Dr. Jochen Dierksmeier zur Düsseldorfer Boutique für Vertriebsrecht Tradeo. Der 48-Jährige kommt von der Münsteraner Kanzlei Hausmann & Müller. Bei Tradeo steigt er als Equity-Partner ein.

Dierksmeier_Jochen

Jochen Dierksmeier

Dierksmeier ist seit knapp 20 Jahren als Anwalt tätig. Nach diversen Stationen kam er zu Hausmann & Müller in Münster. Dort war er zuletzt als Partner rund zehn Jahre tätig. Er berät vor allem mittelständische Unternehmen und legt dabei einen Branchenschwerpunkt auf Automotive und das Finanzierungsgeschäft.

Bei Tradeo trifft er auf drei weitere Partner, die sich 2013 von ihrer Vorgängerkanzlei Peters trennten und ihre eigene Kanzlei gründeten. Die Boutique zählt zudem zwei Associates. Nachdem frühere Zugänge nicht dauerhaft blieben, soll der jüngste Partnerzugang nun insbesondere die Restrukturierungs- und Finanzierungsberatung ergänzen. Mit dem Fokus auf internationales Vertriebsrecht bedeutet das etwa die Absicherung von Insolvenzrisiken der Vertragspartner und Auslandsinvestitionen etwa bei der Gründung einer ausländischen Gesellschaft. Ein weiterer Ausbau auf Associate-Ebene ist geplant.

Bei Hausmann & Müller in Münster sind nach dem Wechsel noch zehn Anwälte tätig, die sich ebenfalls insbesondere auf mittelständisches Klientel fokussieren. (Anika Verfürth)

 

  • Teilen