Artikel drucken
07.08.2013

Joint Venture: Pittini steigt mit Binder Grösswang bei BSTG ein

Die italienische Pittini-Gruppe hat einen 70-prozentigen Anteil an der Drahtwaren Produktions- und Handelsgesellschaft (BSTG) erworben. Verkäuferin ist die AVI Alpenländische Veredelungs-Industrie Gesellschaft mit Sitz in Graz.

Michael Kutschera

Michael Kutschera

Der Erwerb wird über eine Kapitalerhöhung abgewickelt. Ziel ist die Gründung eines Joint Ventures.

BSTG ist ein Schwesterwerk der AVI, in dem Lager- und Sondermatten erzeugt werden. Zu der Unternehmensgruppe, die den Bereich für geschweißte Gitter und Betonstahl abdeckt, gehören außerdem die Firmen EVG, H+S Zauntechnik, Marienhütte und Filzmoser.

Der Stammsitz von BSTG ist in Linz. Mit der Transaktion kam eine Niederlassung in Graz hinzu. BSTG beschäftigt 40 Mitarbeiter. Das letzte positive Geschäftsergebnis erreichte das Unternehmen Presseberichten zufolge 2008. Im vergangenen Geschäftsjahr soll das Minus bei 1,2 Millionen Euro gelegen haben, der Umsatz bei 22,9 Millionen Euro.

Pittini hat seinen Sitz in Osoppo an der Grenze zu Österreich und Slowenien.

Die Zustimmung der Bundeswettbewerbsbehörde stand bei Redaktionsschluss noch aus.

Berater Pittini
Binder Grösswang (Wien): Dr. Michael Kutschera, Dr. Michael Lind (beide M&A)

Berater AVI Alpenländische Veredelungs-Industrie
Held Berdnik Astner & Partner (Graz): Dr. Bernhard Astner, Miriam Nehajová (beide Coporate(M&A)

Hintergrund: Held Berdnik Astner und die AVI-Gruppe verbindet eine langjährige Mandatsbeziehung. Die Kanzlei verfügt auch noch über Standorte in Wien und Klagenfurt. Insgesamt beschäftigt HBA 27 Juristen.

Binder Grösswang hat in ihrem Büro in Innsbruck ein Italian Desk eingerichtet und berät regelmäßig italienische Unternehmen. Die Pittini-Gruppe ist allerdings ein neuer Mandant: Binder Grösswang war über eine Empfehlung der italienischen Kanzlei Gianni Origoni Grippo Cappelli & Partners von der Gruppe zu einem Pitch eingeladen worden und hatte sich gegen andere Wettbewerber durchgesetzt. (Tanja Podolski)

  • Teilen