Artikel drucken
04.03.2014

Klagenfurt: Held Berdnik Astner baut Büro mit Unternehmensjurist aus

Die Grazer Kanzlei Held Berdnik Astner & Partner hat ihr Team in Klagenfurt mit dem Gesellschaftsrechtler Dr. Thomas Gruber verstärkt. Der 35-Jährige war zuletzt Assistent der Geschäftsführung bei MO Moser Transporte in Feldkirchen und ist bei hba im Februar als Partner eingestiegen.

Thomas Gruber

Thomas Gruber

Der Fokus des Klagenfurter Büros lag bisher im Bereich Restrukturierungen und Sanierungen sowie im Wirtschaftsstrafrecht. Durch den Einstieg Grubers wird das Angebot um Unternehmens- und Gesellschaftsrecht sowie Unternehmensfinanzierungen, auch im Zusammenhang mit Venture Capital und Private Equity erweitert. Gruber berät beispielsweise Start-ups und Frühphasenunternehmen in Finanzierungsfragen sowie Expansions- und Second-Stage-Finanzierungen.

Aufgrund seiner beruflichen Vergangenheit bei MO Moser hat er zudem besondere Branchenerfahrung im Speditions- und Logistikrecht. Gruber war von 2011 bis 2013 bei dem Transportunternehmen tätig. Zuvor war er Rechtsanwaltsanwärter in den Kanzleien Hasch & Partner und Binder Grösswang.

Mit dem Zugang Grubers sind nun zwei Partner im Klagenfurter Büro von hba tätig. Am Hauptsitz in Graz arbeiten rund 25 Juristen, davon 10 Partner. Zudem hat hba ein Büro in Wien, in dem derzeit vier Partner und zwei Rechtsanwaltsanwärter beschäftigt sind. (Geertje de Sousa)

  • Teilen