Artikel drucken
27.10.2017

Steuerrecht: DLA-Partner gründet eigene Kanzlei

Der aktuelle Steuerpartner von DLA Piper Weiss-Tessbach, Dr. Franz Althuber (42), wird Anfang 2018 seine eigene Kanzlei eröffnen. Althuber will seinen bestehenden Schwerpunkt auf Steuerverfahren und Steuerstrafrecht fortführen. Hinzukommen soll das Sujet Managerhaftung, zu dem die neue Einheit für Versicherer, Unternehmen und Geschäftsführer tätig werden will.

Althuber_FranzAlthuber begründet seinen Schritt unter anderem damit, dass für seine Mandate in diesen Bereichen die internationale Struktur einer Großkanzlei wie DLA Piper nicht nötig sei. Da in einer kleineren Einheit die damit verbundenen Kosten wegfielen, sei eine eigenständige Struktur wirtschaftlich sinnvoll. 

Neben Althuber werden seine Frau Maria Althuber-Griesmayr (36) sowie ein weiterer Partner und ein of Counsel bei der Kanzlei einsteigen. Der dritte Partner soll aus einer der vier großen Wirtschaftstreuhandgesellschaften kommen, der of Counsel  von einem Versicherer. Personell und inhaltlich ähnlich aufgestellte Kanzleien sind in Wien derzeit rar.

Der Steuerspezialist ist seit Sommer 2012 Equity-Partner bei  DLA Piper und leitet bislang die kurz zuvor gegründete Steuerrechtspraxis der internationalen Kanzlei. Einen deutschen Rechtsschutzversicherer und ein internationales Softwareunternehmen beriet Althubers Gruppe zuletzt bei Selbstanzeigen. Im Jänner gehörte der 42-Jähriges auch zu dem DLA-Team, das die UniCredit Bank Austria beim Verkauf ihres Kartentransaktionsgeschäfts in Deutschland, Österreich und Italien an die SIA Group beriet.

Maria Althuber-Griesmayr arbeitete zuletzt ebenfalls bei DLA Piper. Zuvor war sie bis Spätsommer 2011 bei Wolf Theiss als Anwältin tätig. In der neuen Kanzlei soll sie vor allem den Bereich D&O-Versicherung und Prozessführung übernehmen.

Zum DLA-Steuerteam zählen derzeit neben Althuber drei Rechtsanwälte und ein Rechtsanwaltsanwärter. Der Stiftungsexperte Dr. Daniel Varro (36) nahm Anfang 2015 eine Auszeit, um an der Universität Wien eine Habilitation zu verfassen. DLA Piper sucht nun gemeinsam mit Althuber einen Partner, der die Leitungsfunktion im Steuerteam übernimmt. (Raphael Arnold)