Personalien

März 2022

Allen & Overy-Partner Löw schließt sich DLA an

Der erfahrene Arbeitsrechtler Dr. Hans-Peter Löw wechselt als Senior Counsel zu DLA. Dort soll der 64-Jährige die Beratung von Banken und Finanzdienstleistern ausbauen.


Zur Nachricht

Hogan Lovells gewinnt Kartellrechtler von Allen & Overy

Hogan Lovells hat ihre Münchner Kartellrechtspraxis mit Counsel Dr. Lukas Rengier ausgebaut. Der 39-Jährige war bislang in gleicher Position bei Allen & Overy tätig. Seit März unterstützt er nun das Team um Dr. Christoph Wünschmann und Christian Ritz.

Pusch Wahlig holt of Counsel nach Berlin

Franz Donner (60) wird nach über 30 Jahren bei Carl Zeiss zu Pusch Wahlig wechseln. Der neue of Counsel war bislang globaler Personalleiter des Unternehmens. Zum April wird er sein Inhouse-Know-how im Berliner Büro von Pusch Wahlig einbringen.

Fraport Frankfurt ernennt Personalvorständin

Julia Kranenberg wird neue Personalvorständin und Arbeitsdirektorin beim Flughafenbetreiber Fraport Frankfurt. Die 50-Jährige hat bereits Erfahrungen im Personalwesen in unterschiedlichen Energiekonzernen gesammelt und ist derzeit noch im Vorstand von Avacon verantwortlich für Personal. Ihr Vorgänger bei Fraport, Michael Müller (64), scheidet altersbedingt Ende September aus.

Neue Vorständin für Recht, Personal und Compliance bei Talanx

Mit Caroline Schlienkamp hat der Versicherungskonzern Talanx erstmals eine Frau in den Vorstand geholt. Zum Juni werden die Zuständigkeiten Compliance, Recht, Datenschutz, Einkauf, Innere Dienste und später auch Personal vereint und in ihrer Verantwortung liegen. Bislang war Schlienkamp Vorstandsmitglied der HDI Service AG (Teil der Talanx-Gruppe) für diese Bereiche zuständig.


Zur Nachricht

Arbeitsrichter arbeitet nun auf eigene Rechnung

Ein weiterer Arbeitsrichter wechselt die Seiten: Zum Monatsanfang hat sich Dr. Daniel Faulenbach (43) als Einigungsstellenvorsitzender selbstständig gemacht.


Zur Nachricht

Latham-Partnerin soll für Willkie neue Praxis aufbauen

Die Arbeitsrechtlerin Anne Kleffmann (51) verlässt Latham & Watkins und schließt sich zum April der US-Wettbewerberin Willke Farr & Gallagher an. Sie ist spezialisiert auf die arbeitsrechtliche Beratung bei Transaktionen, vor allem für Private-Equity-Mandanten.


Zur Nachricht

Ex-Compliance-Chefin der Telekom berät jetzt bei Ankura

Manuela Mackert ist als Senior Managing Director bei Ankura in Frankfurt eingestiegen. Das Beratungsunternehmen hat in den vergangenen Monaten seinen deutschen Standort sukzessive ausgebaut. Mackert hatte ihr Amt als Compliance-Chefin der Deutschen Telekom überraschend niedergelegt.

Linklaters-Partner Wolfgang Sturm wird of Counsel bei Gleiss

Gleiss Lutz gewinnt zum Mai Wolfgang Sturm als of Counsel. Der 62-Jährige ist Corporate-Partner bei Linklaters. Der M&A-Spezialist leitete von 2004 bis 2007 die deutsche Corporate-Praxis von Linklaters und war Mitglied des deutschen Executive Committee. Aktuell leitet er unter anderem den German China Desk der Kanzlei.


Zur Nachricht

Ebner Stolz führt Ausbau mit neuer Partnerin fort

Johanna Hofmann (41) ist Mitte März als neue Partnerin bei Ebner Stolz Mönning Bachem in Frankfurt gestartet. Zuvor beriet die Immobilienrechtlerin und ehemalige CMS Hasche Sigle-Partnerin für zwei Jahre als Partnerin bei SMNG. Bereits zu Beginn des Jahres baute Ebner Stolz ihre Büros in Frankfurt und Stuttgart mit mehreren Neuzugängen aus.

Neue Baker-Partnerin in Frankfurt kommt von Allen & Overy

Zum März wechselt die Kapitalmarktrechtlerin Dr. Katharina Stüber (45) als Partnerin ins Frankfurter Büro von Baker McKenzie. Sie kommt von Allen & Overy, wo sie zuletzt als Counsel tätig war. Mit ihr kommt ein Associate.


Zur Nachricht

Neuer DLA-Partner kommt von Shearman & Sterling

DLA Piper verstärkt ihre Praxisgruppe Litigation & Regulatory mit einem Schiedsspezialisten von Shearman & Sterling. Zum April wechselt Dr. Marc Jacob (42), bisher Senior Associate, als Partner ins Frankfurter Büro. Damit will sich DLA vor allem auf dem Gebiet der Investitionsschutzverfahren verstärken.


Zur Nachricht

Pusch Wahlig wächst mit of Counsel von Zeiss

Die Arbeitsrechtsboutique Pusch Wahlig holt mit Franz Donner einen neuen of Counsel nach Berlin. Der 60-Jährige verlässt nach über 30 Jahren die Carl-Zeiss-Gruppe, wo er zuletzt als globaler Personalleiter im Unternehmen tätig war. Der Wechsel findet zum April statt.

Haack Schubert will mit drei neuen Partnern in Frankfurt angreifen

Haack Schubert hat einen neuen Standort in Frankfurt eröffnet. Zeitgleich gewann sie drei neue Partner hinzu: Dirk Geisendörfern, Kristof Henrich und Harald Hotze, bislang in eigener Kanzlei tätig. Bislang saß Haack Schubert, die einen Schwerpunkt im Immobilienrecht hat, ausschließlich in Offenbach. Die neu gewonnenen Partner sollen insbesondere die Bereiche Corporate und Arbeitsrecht stärken.

Gleiss Lutz verstärkt neues Londoner Büro mit Restrukturierungspartner

Dr. Christian Halàsz, derzeit Partner bei der US-Kanzlei Akin Gump Strauss Hauer & Feld, wechselt zum März in das neue Londoner Büro von Gleiss Lutz. Der 46-Jährige wird der Finanzierungspraxis der Kanzlei angehören und arbeitet schwerpunktmäßig von London aus, aber auch von Frankfurt. Ein Wechsel auf Partnerebene hat Seltenheitswert bei Gleiss.


Zur Nachricht

White & Case holt Verstärkung von Skadden

White & Case hat zum März ihr Transaktionsteam in Frankfurt ausgebaut: Johannes Goossens schloss sich der US-Kanzlei als Local Partner an. Der  36-Jährige war bislang Associate bei Skadden Arps Slate Meagher & Flom. 


Zur Nachricht

Oppenhoff verstärkt Energieberatung mit Chatham-Partnerin

Oppenhoff & Partner baut ihr Hamburger Büro aus: Zur Monatsmitte stößt Dr. Carmen Schneider zu der Kanzlei. Die 40-jährige Energierechtlerin kommt als Salary-Partnerin von der Hamburger Boutique Chatham Partners, bei der sie seit 2018 ebenfalls als Salary-Partnerin arbeitete.


Zur Nachricht

Fieldfisher-Anwalt wird General Counsel bei neuer Bauer Media-Sparte

Dr. Sven-Alexander von Normann (38) wechselt aus dem IT-Team von Fieldfisher in die Position des General Counsel der Vergleichsportale-Sparte der Bauer Media Group.


Zur Nachricht

SKW Schwarz holt Gesellschaftsrechtler von Buse

SKW Schwarz hat sich im Gesellschaftsrecht verstärkt. Dr. Thomas Hausbeck (52) wechselte zum März von Buse ins Münchner Büro der Kanzlei.


Zur Nachricht