ARBEITSZEITEN

Der Letzte lässt das Licht an

Die Hamburger Arbeitsschutzbehörde nimmt Wirtschaftskanzleien ins Visier, weil sie angeblich die gesetzliche Begrenzung der Arbeitszeiten ihrer angestellten Anwälte nicht beachten. Ihre Feststellung: Viele angestellte Anwälte arbeiten schlicht zu viel. Auch in anderen Bundesländern könnten Kanzleien Untersuchungen ins Haus stehen. »…

  • Teilen