CLOSING 12/15

Noch ein Award

von Marc Chmielewski

 

Noch ein AwardNach den Awards ist vor dem Award. Es schlägt die Stunde der PR-Praxen. 2014 war Menold Bezler, Kanzlei des Jahres für den Mittelstand, am schnellsten: Am Morgen danach, um 8.02 Uhr, wurde die Pressemitteilung zum Award versandt. Award für die schnellste Awards-Meldung! Wir lassen das diesjährige Rennen um die Krone im Nicht-mehr-ganz-Live-Ticker Revue passieren.

29. Oktober 2015, Gala in der Alten Oper Frankfurt
+++ 19.20 Uhr: It’s on. 18 Awards, 90 Mannschaften. Spielmacher Theo Koll betritt die Arena. Die Ultras auf den Rängen halten sich mit Schlachtgesängen erwartungsvoll zurück. Heimspiel für Frankfurt, aber wenig Eintracht in der Nordwestkurve.
+++ 20.55: Als „GLNS Ege Gubitz Lindner Mittermeier Nikoleyczik Peitsmeyer Scheidle Schult“ souverän die Vorlage zum Gründer-Award verwandelt, twittert Silke Haars: „Es sollte auch einen Preis für den besten Kanzleinamen geben.“ Elf Nutzern gefällt die Idee. Die Kanzleien Kaspar Knacke, Mütze Korsch und Wurster Weiß Kupfer sind komischerweise nicht darunter.
+++ 21.14: Jones Day-Kapitän Rempp taucht nach Deutsche Bank-Zuspiel frei vor Theo Koll auf und zieht ganz cool ab. Das Leder donnert ins rechte Eck, noch bevor jemand VW sagen kann. Kanzlei des Jahres!
+++ 22.54: Sensationeller Auftakt für Heuking! Steuer-Partnerin Marion Sangen-Emden flankt von links rein, das Presseteam überwindet die Abwehrkette von Noerr und Taylor Wessing und verwandelt eiskalt: Während Sangen-Emden noch mit einem Bein auf der Frankfurter Awards-Bühne steht, kommt bereits die Gewinner-Pressemitteilung aus dem Düsseldorfer Büro.

30. Oktober 2015, der Tag danach
+++ 10.44: Eine ganze Weile plätschert die Partie nun vor sich hin, mit leichten spielerischen Nachteilen für Noerr. Aber dann. Aus dem Hintergrund müsste Noerr schießen. Noerr schießt. Tor! Tor! Tor! Tor! Gleich drei Awards-Meldungen in einer. IP, Kartellrecht, Markenrecht – ein sauberer Hattrick.
+++ 11.50: Jetzt geht es Schlag auf Schlag. „Taylor Wessing ist TMT-Kanzlei des Jahres“, schallt es von den Rängen. „Das ist ein großartiger Preis für ein großartiges Team“, wird Cheftrainer Axel von dem Bussche in der Pressemeldung zitiert.
+++ 13.51: Noch am Vorabend hatte es in der 21. Spielminute ein taktisches Foul gegeben: Hogan Lovells-Mittelstürmer Witte kam für Haß, ohne dass Koll den Wechsel genehmigt hätte. Aber nun ist alles wieder gut. Das Bild in der Pressemitteilung hat das Zeug zur Ikone: Detlef Haß versenkt mit einem Hechtkopfball die Ambitionen der übrigen nominierten Prozessrechtler.
+++ 17.29: Die PR-Praxis von Freshfields zirkelt den ruhenden Ball kurz vor Spielende elegant in den Winkel. Der gegnerische Torwart versucht noch, auf der Linie zu klären, aber zu spät: Freshfields, Sieger im Versicherungsrecht, Mitteilung Nr. 5 – genau wie im Vorjahr. Die Strategen des Vereins wissen, dass Kontinuität wichtiger ist als schnelle Triumphe.

Einwurf von der Seitenlinie:
+++ 18.45: Rechtsanwältin Katharina Miller beschwert sich via Twitter über den Schiedsrichter: „In Spanien wurde seit 15 Jahren keine Frau zur Partnerin von Jones Day ernannt. Welche Kriterien hat #JuveAwards?“
+++ 18.46: Die Kölner Abwehr berappelt sich nach dieser überraschenden Offensive schnell. Sofort beginnt die Recherche für eine neue Awards-Kategorie im nächsten Jahr: Kanzlei des Jahres für Partnerinnen-Ernennungen in Spanien. Jones Day hat da ganz schlechte Karten.

Zurück ins Studio:
+++ 23.40, Köln: Die ersten JUVE-Mitarbeiter beenden den Arbeitstag heute ausnahmsweise mal ein bisschen früher als sonst. Bevor es weitergeht ins Fitness-Studio, verschicken sie selber noch eine Pressemeldung: Der Award für die schnellste Awards-Pressemitteilung 2015 geht an Heuking Kühn Lüer Wojtek. Glückwunsch! Der Letzte macht bitte das Flutlicht aus.

 

Die Top 5 der schnellsten Awards-Pressemitteilungen

2015:

1. Heuking um 22.54 Uhr

2. Noerr um 10.44 Uhr

3. Taylor Wessing um 11.50 Uhr

4. Hogan Lovells um 13.51 Uhr

5. Freshfields um 17.29 Uhr

2014:

1. Menold Bezler um 8.02 Uhr

2. CMS um 9.25 Uhr

3. Linklaters um 11.05 Uhr

4. Gleiss Lutz um 12.48 Uhr

5. Freshfields um 12.51 Uhr

 

 

 

  • Teilen