COMPLIANCE-VERSAGEN

„Compliance und Recht unterscheiden sich fundamental“

Volkswagen AGDie US-Compliance-Spezialistin Donna Boehme sieht im Fall Volkswagen vor allem eines: das Versagen eines veralteten und zu sehr an der Rechtsfunktion orientierten Compliance-Management-Systems. Sie ist überzeugt, dass die US-Behörden hohe Anforderungen an den Konzern stellen werden und auch einzelne Manager und Mitarbeiter zur Verantwortung ziehen wollen. »…

  • Teilen