Großes Kölner DWF-Team schließt sich Deloitte Legal an

© Fotolia
Der Kölner Standort der britischen Kanzlei DWF blutet aus: Mit einem 16-köpfigen Team um die drei Partner Klaus Brisch, Michael Falter und Mathias Reif hat sich zum Juli fast das gesamte Kölner DWF-Büro Deloitte Legal in Düsseldorf angeschlossen. Erst im Herbst 2019 hatten die Briten selbst ein Büro in der Landeshauptstadt eröffnet. […]»

Namen und Nachrichten

03.07.2020

Partnerzugang für das Münchner Büro von Norton Rose Fulbright: Zum Juli stieg dort der Private Equity- und M&A-Partner Dr. Philipp Grzimek ein. Der 50-Jährige war zuvor Partner im Frankfurter Büro von Jones Day. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

03.07.2020

Die Investmentgesellschaft x+bricks hat 120 Einzelhandelsobjekte erworben, die in ganz Deutschland liegen. Verkäufer ist der Immobilienkonzern TLG, an den x+bricks knapp 500 Millionen Euro zahlte. Das Unternehmen sorgte erst im Februar für Aufsehen, als sie gemeinsam mit der russischen SCP Group die Supermarktkette Real kaufte. […]»

weitere Deals

Verfahren

06.07.2020

Neben Polaroid dürfen auch andere Hersteller quadratische Sofortbilder in einem rechteckigen Rahmen vertreiben und die dazugehörigen Kameras verkaufen. Das hat das OLG Köln entschieden. Polaroid hatte gegen seine Konkurrentin Fujifilm geklagt, die ebenfalls Sofortbildfilme und Kameras mit verschiedenen rechteckigen Formaten vertreibt. […]»

weitere Verfahren

Österreich

30.06.2020

Die Republik Österreich greift der durch die Corona-Krise angeschlagenen Austrian Airlines mit einem Hilfspaket von 450 Millionen Euro unter die Arme. 300 Millionen davon garantiert die eigens für Corona-Hilfen gegründete Finanzierungsagentur Cofag. Die bereits im Mai beschlossene Staatshilfe war an die Rettung der deutschen Muttergesellschaft gebunden. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen