ANDERSEN-NEUSTART

Wieder aufgetaucht

Wieder aufgetauchtDer Enron-Skandal bedeutete vor fünfzehn Jahren das Aus für Arthur Andersen. Heute ist die damalige Big-Five-Gesellschaft wieder da. Als Teil von Andersen Global bläst die Kanzlei zum Angriff auf den deutschen Rechtsmarkt. Doch das internationale Netzwerk kämpft schon wieder. Jüngst warf Andersen die Schweizer Steuerberatungsgesellschaft PrimeTax raus. Es geht um Geld und um die Frage, ob die Amerikaner in Europa zu schnell wachsen wollten. »…

  • Teilen