CLOSING 04/18

Rechtsmarkt-Man

von Marc Chmielewski

Rechtsmarkt-ManIrgendwann muss sich Kartellamts-Chef Andreas Mundt gedacht haben: Kartoffelkartell war doch nicht so heiß, die Benzinpreise sind auch kein Aufreger mehr, und wenn ich ständig nur über Significant-impediment-of-effective-competition-Tests rede, versteht mich außer ein paar Anwälten niemand. Da muss was Frisches her.

Also dann: Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf, zwei Medientechniker gegriffen und ein Filmchen erstellt. Damit endlich mal alle verstehen, worum es geht im Kartellrecht. Schauen Sie mal bei Youtube! Die Reaktionen waren so überwältigend, dass andere Institutionen ähnliche Projekte angeschoben haben. JUVE präsentiert die Ideen:

Bundeskartellamt
Der Kooperationspartner:
Hochschule Düsseldorf
Der Held: Kartell-Man
Darum geht es: Der Eiskugelpreis erhöht sich über Nacht, da erscheint Kartell-Man. Er hat einen Umhang und kann fliegen – und auf seiner Brust steht der Buchstabe K. Kartell-Man stellt die Mitglieder des Kartells, Handschellen klicken, Preise sinken, Kinder strahlen, Applaus.
Darum geht es wirklich: Behördenchef Andreas Mundt will das Unternehmensstrafrecht (Handschellen).
Einblendung am Ende: Offene Märkte, fairer Wettbewerb

Bundesverwaltungsamt
Der Kooperationspartner: Leitz
Der Held: Tacker-Man
Darum geht es: Eines Morgens entdeckt ein Mitarbeiter, dass eine Büroklammer nicht an ihrem Platz liegt. Er will Formular 231b ausfüllen, um den Vorgang zu dokumentieren, dabei stößt er seine Kaffeetasse um. Tacker-Man will neue Formulare beantragen, aber dann geht auch noch sein Stempel kaputt. Als dann auch noch – schnarch…
Darum geht es wirklich: Verwaltung ist total spannend, ehrlich!
Einblendung am Ende: Offene Brotdose, faire Mittagspause.

Bundesrechtsanwaltskammer
Der Kooperationspartner: Atos
Der Held: Digi-Man
Darum geht es: Über Nacht soll ein neues Postfach für Anwälte eingeführt werden, aber der Vorgang verzögert sich um einige Jahre. Dann kommt Digi-Man, kriegt es aber auch nicht hin. Dann will die Kammerversammlung Digi-Man stürzen, Daumen sinken, Anwälte strahlen, Applaus.
Darum geht es wirklich: Die Kammer will zeigen: Wer so offen mit den eigenen Fehlern umgeht, hat es nicht verdient, auch noch von anderen kritisiert zu werden.
Einblendung am Ende: Wird schon!

  • Teilen