EDITORIAL 03/18

Neues wagen

JUVE Verlag

Christine Albert und Christin Stender

Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Komfortzone verlassen? Kein Zweifel, wer sich weiterentwickeln möchte, kommt darum nicht herum. Aber gerade weil Veränderungen Kraft und Nerven kosten, ­machen es sich viele lieber im Hier und Jetzt bequem, als neue Wege zu beschreiten. Kanzlei­manager haben diese Option nicht – oder sie haben den falschen Job. Die Veränderungen etwa, die Allen & Overy gerade durchlebt, sind anstrengend und unbequem: Nachdem der Architekt des einstigen Erfolgs, Neil Weiand, die Kanzlei verlassen hat, versucht sich das neue Management an einem Neuanfang (Angeschlagen).

Klar ist auch, dass jemand, der Veränderungen skeptisch sieht, mit Legal Tech wenig anfangen kann. Doch hier hat die Digitalisierung einen Wandel in Gang ­gesetzt, der nicht mehr zu stoppen ist. Den meisten Anwälten ist längst klar: Die Branche muss sich bewegen, um ihre Beratung fit für die Zukunft zu machen. In einer aktuellen JUVE-Umfrage ­gaben nur drei Prozent der Kanzleien an, sie ­hätten sich noch nicht mit Legal Tech beschäftigt. Gut, im Alltag der Juristen ist die Digitalisierung derzeit noch eher ein Zartes Pflänzchen – doch Change-Management ist hier ebenfalls das Gebot der Stunde.

Modernisierungsprozesse haben auch die Deutsche Institution für Schieds­gerichtsbarkeit (DIS) in den vergangenen zwei Jahren intensiv beschäftigt. Mithilfe Hunderter von Experten hat die Institution ihr Regelwerk reformiert.
Das Ergebnis in einer Formel: Mehr Biss für die DIS.

Auch bei uns gibt es Veränderungen: Als neue Co-Leiterinnen wollen wir JUVE Rechtsmarkt weiterentwickeln und neu ­gestalten. Von unseren Prinzipien wollen wir uns nicht trennen – unserer Sorgfalt etwa sowie der kritischen und unabhängigen Berichterstattung. Bei den nun anstehenden Veränderungen sind wir aber ­offen für Anregungen und Vorschläge. Schreiben Sie uns, wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen! Und wir freuen uns auf die Veränderung.

Bleiben Sie offen für Neues!

Christine Albert
(christine.albert@juve.de)

Christin Stender
(christin.stender@juve.de)

  • Teilen