KRAFTFAHRT-BUNDESAMT

Vom Bock zum Gärtner

VOM BOCK ZUM GÄRTNERJahrzehntelang war das Kraftfahrt-Bundesamt für die Autohersteller eher Kumpel als Kontrolleur. Der Dieselskandal zwingt die Behörde, sich neu zu erfinden. Der Zeitpunkt passt, denn ohnehin wird derzeit die europäische Marktaufsicht reformiert. Das Amt rüstet technisch und juristisch auf – und könnte zu einer europäischen Superbehörde werden. Fraglich ist allerdings, ob das in Flensburg und Berlin überhaupt gewollt ist. »…

  • Teilen