VERJäHRUNG VON KARTELLEN

Verdammt lang her

Verdammt lang herSind Milliardenansprüche von Opfern diverser Kartelle verjährt und lösen sich in Luft auf? Halb Europa blickte Ende Februar auf den Bundesgerichtshof, der diese Frage in einem Schadensersatzprozess verhandelte. Ein Urteil gibt es zwar nicht an diesem Tag, aber ein Schauspiel mit denkwürdigen Auftritten: Die BGH-Präsidentin wünscht sich abgewählte Politiker herbei. Ein Kläger tritt zugleich als Streithelfer des beklagten Zementherstellers auf. Der Prozesschef des Kartellamts verblüfft am Ende alle – und das nicht nur, weil er sich für Kartellsünder einsetzt.

  • Teilen