INTERVIEW BEITEN BURKHARDT

„Ich war immer da – vielleicht war das ein Fehler“

Obermann_Frank

Frank Obermann

2004 wurde Frank Obermann Managing-Partner von Beiten Burkhardt. Fünf Amtsperioden und fünfzehn Jahre später hat er sich dazu entschieden, nicht noch einmal zur Wahl anzutreten. Zum Jahresanfang wird er seinem Nachfolger Philipp Cotta das Feld überlassen. JUVE sprach mit Obermann über seinen Führungsstil zwischen Trainer und Psychotherapeut, die Anforderungen an junge Partner – und die bislang wenig erfolgreiche Frauenförderung in seiner Kanzlei. »…

  • Teilen