LEGAL OPERATIONS – GLOBAL FOUNDRIES

„Wir haben jetzt mehr Luft für die wirklich wichtigen Dinge“

Gasse_Dirk

Dirk Gasse (Global Foundries)

Nur dreizehn Prozent der deutschen Rechtschefs können auf ein Legal-Operations-Team zugreifen. Dirk Gasse ist einer von ihnen. Er ist bei dem amerikanischen Halbleiterhersteller Global Foundries für die Rechtsgeschäfte aller Produktionsstandorte weltweit verantwortlich. Vor rund zwei Jahren hat die globale Rechtsabteilung die Inhousejuristin Ashley Castle zur Legal-Operations-Managerin ernannt. Gasse war anfangs nicht sicher, ob das eine gute Idee ist – inzwischen sind die Zweifel aber verflogen. »…

  • Teilen