MARKT + MANAGEMENT 05/21

Energiekonzernwende

Energiekonzernwende_dpa_Bild_kostenpflichtigE.on hat sein Berater-Panel neu gestaltet. Nur mit zwei der fünf früheren Panel-Kanzleien verlängert das Unternehmen seine Zusammenarbeit: Linklaters und Luther. Damit verschwindet auch eine Kanzlei von der Liste, die seit der E.on-Gründung im Jahr 2000 nie gefehlt hat: Freshfields Bruckhaus Deringer. Neu dabei sind White & Case und zwei Boutiquen. »…

  • Teilen