veröffentlicht am 09.11.2017

Volkswagen AG

Zwei Buchstaben. Tausend neue Möglichkeiten. Eine große Zukunft.

Bei Volkswagen als

Volljurist/-in im Bereich Group Compliance
am Standort Wolfsburg


Volkswagen ist einer der größten Automobilhersteller der Welt. Wir bringen innovative Ideen zur Serienreife. Effiziente und nachhaltige Technologien kennzeichnen nicht nur unsere Produkte, sondern auch deren Entstehungsprozess. Und weil jeder Volkswagen nur so gut ist wie die Menschen, die dahinter stehen, bieten wir jedem einzelnen Mitarbeiter optimale Entwicklungsperspektiven.

Wenn Sie mit uns gemeinsam die automobile Zukunft gestalten wollen - steigen Sie ein.

Zur Verstärkung unseres Bereichs Group Compliance am Standort Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Volljuristen/Volljuristinnen oder vergleichbare Bildungsabschlüsse für folgenden Zuständigkeitsbereich Compliance Center of Competence Strategic Business Units.

Die Abteilung Center of Competence Strategic Business Units sichert konzernweit risikobasiert die Compliance im Rahmen von M&A- und Real Estate -Projekten bzw. -Transaktionen. Die Stelle umfasst die complianceseitige Betreuung neuer Geschäftsfelder und aller nicht kontrollierten Beteiligungsgesellschaften des Konzerns, insbesondere in der Form der Erstellung bzw. Weiterentwicklung von generellen und individuellen Compliance-Konzepten und Konzernrichtlinien, sowie die Begleitung bei deren Umsetzung sowohl im Konzern als auch in den Beteiligungsgesellschaften.

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Überdurchschnittliche Examensabschlüsse
  • Mehrjährige Erfahrung im Compliance Bereich
  • Verhandlungssicheres, idealerweise im Ausland vertieftes Englisch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Entwicklung strategischer Handlungskonzepte, Durchsetzungsfähigkeit sowie eine hohe analytische Kompetenz

Hinzu treten:

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eine hohe Leistungsbereitschaft
  • Überdurchschnittliche Teamfähigkeit
  • Ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Unternehmensprozesse
  • Ein hohes Maß an interkultureller, kommunikativer und sozialer Kompetenz
  • Weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft

Starten Sie jetzt mit uns durch und bewerben Sie sich bitte unter
www.volkswagen-karriere.de, Referenznummer: E-2440/2017

Ansprechpartner:
Frau Nadine Lehmann
Telefon: +49-5361-9-20623

www.volkswagen-karriere.de