veröffentlicht am 09.11.2017

Robert Bosch GmbH

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Volljurist/in Compliance

Organisation: Robert Bosch GmbH | Nation: Deutschland | Standort: Gerlingen-Schillerhöhe | Funktionsbereich: Sonstige | Level: Berufserfahrene | Datum: 15.09.2017 | Referenzcode: DE00554209

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Die Zentralabteilungen entwickeln und unterstützen die mittel- und langfristige Strategie des Unternehmens und fördern damit ein nachhaltig wertsteigerndes Wachstum.

Ihr Beitrag zu Großem

  • Verantwortung übernehmen: Sie beraten unsere Compliance Officer, Unternehmensbereiche und Regionen in compliance-relevanten Fragestellungen und unterstützen bei der Aufarbeitung und Nachverfolgung von Verstößen gegen das Compliance-Gebot
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie erarbeiten, überwachen und pflegen Compliance-Regelungen, identifizieren und bewerten Compliance-Risiken, leiten angezeigte Maßnahmen ein und verfolgen diese nach
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie entwickeln Compliance-Standards und Prozesse und überwachen diese, konzeptionieren Compliance-Schulungen und Kommunikationsmaßnahmen und führen diese durch
  • Kooperation leben: Sie arbeiten in länderübergreifenden, interdisziplinären Teams sowie mit Behörden und Anwaltskanzleien

Was Sie dafür auszeichnet

  • Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften mit zwei deutschen Prädikatsexamina
  • Erfahrung und Know-how: Mehrjährige Berufserfahrung in einem global agierenden Unternehmen oder einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Compliance
  • Kenntnisse: Vertiefte Kenntnisse im Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsstrafrecht, insbesondere in den Bereichen Anti-Korruption, Fraud, M&A-Compliance, Risikoanalyse und Kontrollen
  • Arbeitsweise: Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge
  • Persönlichkeit: Flexibilität, Teamgeist, hohe Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft sowie souveränes Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Sprachen: Verhandlungssichere Englischkenntnisse, beherrschen einer weiteren Weltsprache von Vorteil

Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Wir unterstützen individuelle Arbeitszeitmodelle.

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
Service-Dienstleistungen, Parkmöglichkeiten, Gesundheit und Sport, Verpflegung, Kinder-betreuung, Betriebsarzt, Mitarbeiterrabatte, Verkehrsanbindung, ländliche Umgebung, flexibles und mobiles Arbeiten, betriebliche Sozialberatung und Pflege

Starten Sie etwas Großes.
Kontakt Personalabteilung:
Kathrin Stipak, Tel.: +49(711)811-38015

Kontakt Fachabteilung:
Dr. Joachim Mayer, Tel.: +49(711)811-26260
Referenzcode DE00554209 - Bewerben Sie sich online unter:
www.start-a-remarkable-career.de