veröffentlicht am 13.05.2019

SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein

Die Rechtsabteilung der SPIEGEL-Gruppe benötigt Ihre Unterstützung in Teilzeit (17,5 Wochenstunden) als

Rechtsanwalt oder Wirtschaftsjurist / Schwerpunkt IT- und Datenschutzrecht (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Laufende rechtliche Steuerung und Optimierung der internen Datenschutz-Prozesse, inklusive der Bearbeitung von Fragestellungen in den Bereichen der DSGVO und BDSG
  • Fortlaufende Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems in enger Zusammenarbeit mit Vertrieb, Kundenservice und IT-Abteilung
  • Datenschutzschulungen, sowie deren Planung und Durchführung und Beobachtung der datenschutzrechtlichen Entwicklungen
  • Aus- und Überarbeitung von datenschutzrechtlichen Verträgen, Formularen, Richtlinien und Vereinbarungen
  • Bearbeitung und Bewertung aktueller datenschutzrechtlicher Fragen
  • Beratung bei der datenschutzgerechten Gestaltung sämtlicher Geschäftsmodelle
  • Konzeption, Erstellung und Verhandlung konzernübergreifender, unternehmens-, bereichs- oder prozessbezogener Datenschutz-Konzepte

Ihr Profil:

  • Ausgebildete/r Volljurist/in mit überdurchschnittlichen Examina oder entsprechend abgeschlossenes FH-Studium (Wirtschaftsjurist) oder vergleichbare Qualifikation
  • Vertieftes Wissen im Datenschutzrecht sowie bestenfalls entsprechende praktische Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen
  • Selbstständiges, effizientes und strukturiertes Arbeiten mit pragmatischem und lösungsorientiertem Ansatz
  • Unternehmerisches Denken, Bereitschaft zur Entwicklung und Betreuung betrieblicher Prozesse
  • Kommunikationsstärke

Wir bieten:

Individuelle Entwicklungschancen bei einer leistungsgerechten Vergütung und attraktiven Arbeitsbedingungen in Hamburgs modernstem Medienhaus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

  • Teilen