veröffentlicht am 11.02.2020

ING-DiBa AG

Jetzt Legal Counsel/Syndikus (m/w/d) für Vertragswesen/Procurement/IP
am Standort Frankfurt werden.

Die ING ist ein Konzern im Transformationsprozess, schillernd zwischen Fin & Tech, mit großer Innovationskraft und dem Ziel, die Bank der Zukunft zu entwerfen. Dafür brauchen wir ein solides Fundament – und bauen auf Menschen wie Sie, die in jeder Situation den Überblick behalten, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft zeigen und die Dinge gerne im Team voranbringen.

Ihre Aufgaben:

Sie haben großes Interesse an vertragsrechtlichen Fragestellungen rund um das Thema „Beschaffung“ im Digital Banking-Kontext? Perfekt! Mit externen Dienstleistern, gerne aber auch im Konzern, entwerfen und verhandeln Sie – auch im Bereich IT und Outsourcing – Procurement-Verträge im nationalen wie internationalen Kontext. Auch bei Fragestellungen aus dem Wettbewerbs- und Markenrecht wird Ihr Know-how geschätzt. Nicht zuletzt unterstützen Sie in nationalen wie internationalen (Innovations-)Projekten im Konzern.

Ihr Profil:

  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen (mindestens befriedigend abgeschlossen)
  • Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Anwaltskanzlei, mit den für den Aufgabenbereich bestehenden Schwerpunkten (Vertragsrecht, Bankrecht, Wettbewerbs- und Markenrecht) sowie entsprechend fundierte Fachkenntnisse
  • Sorgfalt, analytische, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie Serviceorientierung
  • Offen für agile Arbeitsweisen und Knowledge-Transfer
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Bewerben Sie sich jetzt bei Deutschlands drittgrößter Privatkundenbank: ing.de/karriere


  • Teilen