Zurück zur Stellenübersicht

Legal Counsel (m/w/d) CORPORATE LEGAL

  • Arbeitgebertyp

    Unternehmen

  • Position

    Inhouse-Counsel

  • Berufserfahrung

    4 Jahre

  • Vertragsart

    Vollzeit

  • Stadt / Region

    Berlin

  • Rechtsgebiete

    Gesellschaftsrecht

Über uns

DIE MESSE BERLIN
Die Messe Berlin zählt mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen aufgrund ihrer nationalen und internationalen Aktivitäten in den Bereichen Messen, Ausstellungen und Kongresse zu den weltweit führenden Unternehmen der Branche. Sie lebt vom Erfolg ihrer Veranstaltungen und dem Engagement ihrer Mitarbeiter*innen für die Zufriedenheit ihrer Kunden aus aller Welt.

Wir suchen Impulsgeber*innen mit Gastgeber-Mentalität, die unsere Unternehmenswerte teilen, unabhängig von ihrem kulturellen und sozialen Hintergrund oder ihrer aktuellen Lebenssituation. Wir laden Sie ein, sich mit uns zu engagieren und Ihre fachlichen Qualifikationen, beruflichen Erfahrungen und persönlichen Stärken in das spannende Geschehen eines äußerst lebendigen und abwechslungs­reichen, internationalen Geschäftsfeldes einzubringen.

Unser Angebot

Legal Counsel (m/w/d)
CORPORATE LEGAL
ab sofort; unbefristet;
39,0 Wochenstunden / Gleitzeit

IHRE AUFGABEN
Sie verstehen sich als Teamplayer mit einer Gastgeber-Mentalität. Mit Freude widmen Sie sich der Rolle als Sparringspartner*in bzgl. der rechtlichen Umsetzung von neuen Projekten und Geschäftsmodellen sowie der Entwicklung entsprechender vertraglicher Lösungen. Zudem stellen Sie folgende Aufgaben in den Fokus:
- Beratung der operativen und zentralen Geschäftsbereiche der Messe Berlin sowie ihrer Konzerngesellschaften in allen anfallenden Rechtsfragen
- Erstellung und Prüfung von Verträgen mit diversen, im Schwerpunkt zivilrechtlichen Inhalten sowie Prüfung und Erstellung Allgemeiner Geschäftsbedingungen
- Beauftragung, Steuerung und Koordinierung externer Rechtsanwälte im In- und Ausland bei ausgewählten Sachverhalten und juristische Schnittstelle in den Konzern
- Beratung bei der Gründung von in- und ausländischen Beteiligungsgesellschaften sowie bei Asset- und/oder Sharedeals
- Aufgreifen der für die Unternehmensgruppe relevanten rechtlichen Neuerungen und deren „Übersetzung“ in alle relevanten Bereiche des Konzerns
- Kurzfristige Einarbeitung in Schwerpunktthemen bei Bedarf

Ihr Profil

IHRE QUALIFIKATIONEN

Fachliche Voraussetzungen:
- Assessor juris (abgeschlossenes zweites Staatsexamen)
- Mehrjährige Berufserfahrung als Rechtsanwalt*in in einer international tätigen Kanzlei oder als Syndikus in einem international agierenden Unternehmen
- Fundierte und praxiserprobte Kenntnisse in der Vertragsprüfung und -gestaltung und vorzugsweise praxiserprobte Kenntnisse im AGB- sowie Handels- und Gesellschaftsrecht
- Idealerweise Erfahrungen im Corporate Housekeeping für Konzerngesellschaften
- Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Voraussetzungen:
- Ergebnisorientierte Arbeitsweise verbunden mit einer Hands-on-Mentalität
- Ausgeprägte Eigenverantwortlichkeit gepaart mit einer Macher-Mentalität
- Lernbereitschaft, z.B. für neue Rechtsgebiete
- Offenheit gegenüber Veränderungen und Affinität für digitale sowie innovative Lösungen
- Fähigkeit zu strukturiertem und analytischem Denken
- Professionelle Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen
- Interkulturelle Kompetenz und Diversity-Verständnis

Was wir bieten

UNSER ANGEBOT
Neben einzigartigen Einblicken in das internationale Veranstaltungs- und Messegeschäft mit unterschiedlichsten Branchenschwerpunkten, Medizin, Tourismus, Agrarwirtschaft, Mobility, Lebensmittelindustrie und den neuesten Technologien, erwartet Sie:
- Individuelle Onboardings
- Diverses Kollegium
- Mobile Office
- BVG-Firmenticket-Zuschuss
- Vergünstigtes Mittagessen
- Förderung/Weiterbildung
- Kostenfreier Zugang hauseigenen Veranstaltungen
- Gesundheitsmanagement & Vorsorge
- TVÖD + übertarifliche Flexibilitätszulage
- Altersvorsorge

INTERESSIERT?
Wenn Sie interessiert sind und Sie sich in dem beschriebenen Profil wiedererkennen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, um am Erfolg unseres Unternehmens mitzuarbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter dem Kennwort: MB55-2022 an jobs@messe-berlin.de.

Bewerbungen von Menschen (m/w/d) mit Schwerbehinderung sowie Gleichgestellter sind jederzeit erwünscht.

KONTAKT
jobs@messe-berlin.de
https://www.messe-berlin.de

Messe Berlin GmbH
Human Resources
Messedamm 22
14055 Berlin

Zurück zur Stellenübersicht

Standorte

Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
Deutschland


E-Mail: jobs@messe-berlin.de