Zurück zur Stellenübersicht

Volljuristin/ Volljurist (w/m/d)

  • Arbeitgebertyp

    Unternehmen

  • Position

    Associate

  • Berufserfahrung

    4 Jahre

  • Vertragsart

    Vollzeit

  • Stadt / Region

    Wolfsburg

  • Rechtsgebiete

    Kartellrecht

Diese Stelle ist ab dem 21.12.2021 zu besetzen.

Unser Angebot

Für das Team Bieterkartelle bei der Volkswagen AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Volljurist/in (w/m/d) im Bereich Antitrust Litigation. Wir sind Teil der Abteilung reaktives Lieferantenrisikomanagement und Bieterkartelle im Konzerneinkauf der Volkswagen AG. Wir verantworten die weltweite Geltendmachung von Kartellschadensersatzansprüchen für die zum Konzern gehörenden Marken und Regionen.

 

Ihr Profil

Ihre Aufgaben

 

  • Beraten und Erteilen von Handlungsempfehlungen für den Volkswagen Konzern bei der Strategie und Strukturierung der eigenen Prozesse für die Bearbeitung von Schadensersatzansprüchen nach Kartellverstößen durch Vertragspartner bzw. Lieferanten
  • Vertreten der Volkswagen AG und zugehörige Konzerngesellschaften in kartell- und zivilrechtlichen Verfahren und Streitigkeiten
  • Beraten der Einkaufsabteilungen in besonderen kartellrechtlichen Fragestellungen
  • Analysieren der Rechtsentwicklung im Bereich Kartellschadensersatzrecht im In- und Ausland
  • Mitarbeiten in einem erfahrenen bereichs- und konzernübergreifenden Team, inklusive Steuern externer Anwaltskanzleien und Experten sowie Begleiten der ökonomischen Schadensermittlung

 

Ihre Qualifikationen

 

  • Zwei überdurchschnittlich abgeschlossene Staatexamina
  • Einschlägige berufliche Erfahrung (mind. 3 Jahre) in der Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens oder einer Rechtsanwaltskanzlei mit Schwerpunkt zu kartellrechtlichen Schadensersatzverfahren und Streitigkeiten
  • Erfahrungen in der Betreuung komplexer Rechtstreitigkeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswertFolgende überfachliche Kompetenzen zeichnen Sie besonders aus:
  • Hohe Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und analytisches Denken
  • Sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement
  • Verhandlungsgeschick
  • Verständnis auch für technische Zusammenhänge rundet Ihr Profil abUnsere Benefits:
    Informieren Sie sich über unsere umfassenden Benefits unter
    https://www.volkswagen-karriere.de/de/volkswagen-als-arbeitgeber/deine-vorteile.html
    Gern beantworten wir Ihre Fragen hierzu auch in einem persönlichen Gespräch.

 

Was wir bieten

Weitere Informationen

Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Wolfsburg zu besetzen.

Ein Einsatz ist möglich ab: Zeitnah

Referenzcode: E-4434/2021

Ihre Fragen beantwortet Frau Nadine Mueller

unter der Telefonnummer 05361-9-36363

 

Zurück zur Stellenübersicht

Standort