Linklaters und die 40-Stunden-Woche

© Fotolia
2017 hat Linklaters die 40-Wochenstunden-Option für Associates und Counsel eingeführt. Manche Partner und erst recht Wettbewerber waren sicher: Das kann nicht funktionieren. Doch heute gehören Anwälte mit Stundenlimit zum Alltag. Wie kann das sein? […]»

Namen und Nachrichten

22.11.2019

Die Hamburger Corporate- und Private-Equity-Boutique Renzenbrink & Partner eröffnet zum Januar ein Büro in München. Dazu schließt sich der ehemalige Ashurst-Finanzierungspartner Dr. Bernd Egbers der Kanzlei an. Der 45-Jährige hatte die britische Kanzlei im Juni verlassen und war seither selbstständig. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

20.11.2019

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt nach Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter einen Großteil der Reisebüros der Thomas Cook-Gruppe und deren E-Commerce-Plattform ‚Golden Gate‘. Der Gläubigerausschuss von Thomas Cook und die Kartellbehörden müssen noch zustimmen. […]»

weitere Deals

Verfahren

21.11.2019

Das Bundeskartellamt hat einen weiteren Teilkomplex seiner umfangreichen Ermittlungen im Stahlsektor abgeschlossen: Insgesamt 100 Millionen Euro Bußgeld müssen Volkswagen, Daimler und BMW zahlen, weil sie sich nach Auffassung des Amtes bis 2013 zehn Jahre beim Einkauf von Langstahl abgesprochen haben, mit dem Teile wie Kurbelwellen und Zahnräder gefertigt werden. […]»

weitere Verfahren

Österreich

21.11.2019

Die Anglo Austrian AAB Bank (AAB) und ihre Eigentümer haben sich ihre Banklizenz vorläufig zurückerkämpft. In einem bislang einmaligen Schritt suspendierte der Präsident des Gerichts der Europäischen Union (EuG) einen Beschluss der Europäischen Zentralbank (EZB), der früheren Meinl Bank die Konzession als Kreditinstitut zu entziehen. In der Folge hatte die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) in Wien eilig Abwickler bestellt. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen