Manager (m/w/d) für Rechtsfragen mit Schwerpunkt Datenschutz

Konzernordnung & Compliance | Konzernordnung, Compliance & Konzernrevision | Stadtwerke München GmbH

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Facheinheiten in rechtlichen, insbesondere datenschutzrechtlichen Fragen
  • Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen, Empfehlungen und Konzepten
  • Gestaltung sowie Prüfung von datenschutzrelevanten Vertragsklauseln und Erklärungen
  • Prüfung und Dokumentation gesetzlicher Anforderungen
  • Konzeptionelle Steuerung und Optimierung der Methoden und betrieblichen Prozesse beim Thema Datenschutz
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Behörden, Kunden und Geschäftspartner in Fragen des Datenschutzes
  • Unterstützung bei der Überprüfung, Erstellung und Überarbeitung konzerninterner Regelungen aus datenschutzrechtlicher Sicht

Ihr Profil:

  • Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichem 1. und 2. Staatsexamen
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge, insbesondere für datenschutzrelevante IT-Verfahren
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Vernetztes Denken, auch über den juristischen Tellerrand hinaus
  • Verantwortungsvolle, praxisorientierte und kostenbewusste Arbeitsweise

Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen Frau Dr. Marietje Rotheimer unter Tel.: 089 2361-6240. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der einzuhaltenden Kündigungsfrist.

Eric Schreiner
Recruiting
Kontakt: 089 2361-5248
www.swm.de/karriere

Jetzt bewerben

Stadtwerke München. Lebenswerte Zukunft.

Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Quellfrisches Trinkwasser und moderne Bäder. Eines der besten Nahverkehrsnetze in Zusammenarbeit mit der MVG. Starke Konzepte und neue Ideen für eine sichere, lebenswerte Zukunft: Dafür stehen die Stadtwerke München (SWM). Wir gehören den Bürgerinnen und Bürgern zu 100 % und sind einer der größten Arbeitgeber Münchens, der jede Menge zu bieten hat.

Bei uns zählt jede Stimme. Nur so lassen sich die Werte eines starken Arbeitgebers festlegen. Aufgeschlossen arbeiten wir an einer Kultur, in der Innovation großgeschrieben wird. Bei uns finden Sie, was Sie suchen: ein angenehmes Arbeitsumfeld, Verantwortungsbewusstsein, die Förderung Ihrer Fähigkeiten und ein offenes Ohr für Ihre Ideen.

Partnerschaftlichkeit ist unser Weg, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Fair miteinander umgehen, sich gegenseitig vertrauen und andere Sichtweisen verstehen: Als familienfreundlicher Arbeitgeber möchten wir, dass Sie zufrieden sind. Durch flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, durch Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Bildung und Entwicklung nimmt ebenfalls einen hohen Rang bei uns ein. Entwickeln Sie sich mit uns und tragen Sie zu einer sicheren Zukunft bei. Eine wertschätzende Kultur bildet das feste Fundament. Ihr Können und der weitere Ausbau Ihrer eigenen Stärken stehen im Vordergrund. So meistern wir die riesige Bandbreite an spannenden Aufgaben, die Relevanz haben.

Nachhaltigkeit – und zwar ökonomischer, ökologischer und sozialer Natur – ist die Basis unserer Strategie. Wir wollen, dass sich auch kommende Generationen bestens entwickeln können. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen gehen bei uns Hand in Hand.

Leistung für Lebensqualität heißt, dass wir uns für München und seine Menschen einsetzen. Das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine sehr gute Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr. All das gehört zu München wie die Isar, die Frauenkirche und die Wiesn – ermöglicht durch zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei den SWM.

Worauf sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlassen können – Führungskräfte, die jeden Einzelnen ernst nehmen. Maßvoll, wertschätzend und immer für ein vertrauensvolles Miteinander. Es geht um das Wohl der Kunden und des Unternehmens – also das Wohl von uns allen. Zudem denken und handeln wir jenseits des eigenen Tellerrands. Denn es kommt auf jedes Detail an.