ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

28.02.2020
Die in Finanznöten steckende deutsche Industrieikone Thyssenkrupp verkauft ihre Aufzugssparte an ein Konsortium aus den Private-Equity-Häusern Advent und Cinven, den Staatsfonds von Abu Dhabi und die Essener RAG Stiftung. Der Preis liegt bei 17,2 Milliarden Euro.
28.02.2020
Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck hat sein Allergie-Geschäft Allergopharma verkauft. Der Anbieter von Immuntherapien gegen Heuschnupfen und allergisches Asthma ging an die bayrische Dermapharm.
27.02.2020
Sixt will sich komplett von seiner Tochter Sixt Leasing trennen. Der Autovermieter verkaufte das ihm verbliebene Aktienpaket von 41,9 Prozent für 18 Euro je Aktie an die Hyundai Capital Bank Europe. Damit fließt Sixt ein Erlös von 155,6 Millionen Euro zu. Zudem kündigte die Hyundai Capital Bank ein öffentliches Übernahmeangebot für die restlichen Anteilscheine von Sixt Leasing an.
25.02.2020
Neues Geld für SoundCloud: Der amerikanische Radioanbieter Sirius XM ist mit 75 Millionen US-Dollar bei dem Musikstreamingdienst eingestiegen. Sirius erwarb damit eine Minderheitsbeteiligung und erhielt zwei Sitze im Vorstand von SoundCloud.
25.02.2020
TSR Recycling hat das europäische Elektronikschrottgeschäft von Sims Metal Management übernommen. Dafür zahlte die Remondis-Tochter 85,5 Millionen Euro an den australisch-amerikanischen Recyclingkonzern Sims Metal.
25.02.2020
Die britische Derivatehandelsplattform CMC Markets hat eine Erlaubnis für Finanzdienstleistungen in Deutschland und fünf anderen europäischen Ländern erhalten. Damit ist der börsennotierte Dienstleister für den Brexit gewappnet und kann sein kontinentaleuropäisches Geschäft weiterentwickeln.
  • Teilen