ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

21.02.2018
Die Time Partner-Gruppe, eines der zehn größten Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland, hat durch zwei Zukäufe ihr Geschäft deutlich erweitert. Von der Weiderer-Gruppe erwarb Time Partner den Aartos Personalservice, die Weiderer Personaldienste und die Opteamum Personaldienstleistungen. Diese drei Gesellschaften haben insgesamt mehr als 1.000 externe Mitarbeiter und setzten 2017 über 30 Millionen Euro um.
21.02.2018
Die Deutsche Telekom und der Optik-Spezialist Zeiss wollen gemeinsam Datenbrillen entwickeln. Um in dieser Endgeräteklasse konkurrieren zu können, haben sie Tooz Technologies gegründet. Zeiss bringt ihr Wissen über die Brillenoptik in das Unternehmen ein, die Telekom ihres für mobile Verbindung und die Datenübertragung.
20.02.2018
Frasers Property Investment Europe (FPE) baut sein Europageschäft mit Logistikimmobilien weiter aus. Für 600 Millionen Euro wechselt ein deutsch-österreichisches Logistikimmobilienportfolio den Eigentümer. Verkäufer sind Alpha Industrial und zwei von Tristan Capital Partners verwaltete Fonds. Innerhalb weniger Wochen kauft Frasers damit bereits zum zweiten Mal zu. Erst Ende Dezember erwarb die Tochtergesellschaft der in Singapur börsennotierten Frasers Property ein Portfolio von ECE.
20.02.2018
Der Reifenhersteller Michelin steigt bei ATU Auto Teile Unger ein: Er erwirbt 20 Prozent der Anteile an der Werkstattkette. Verkäuferin des Anteilspakets, das rund 60 Millionen Euro wert ist, ist die französische Mobivia Gruppe.
20.02.2018
Das Heidelberger IT-Unternehmen Schneider-Neureither hat sich neue Strukturen gegeben: Es schloss den Rechtsformwechsel von der Aktiengesellschaft (AG) in eine Europäische Aktiengesellschaft (SE) ab und hat zudem seine Organisationsform geändert.
20.02.2018
Die niederländische Beteiligungsgesellschaft Waterland hat die Mehrheit der Anteile am Inkassodienstleister Coeo mit Sitz im rheinländischen Dormagen gekauft. Der Unternehmensgründer und Geschäftsführer Dr. Tom Haverkamp bleibt an Coeo beteiligt. Der Deal wurde von einem Bankenkonsortium finanziert.