ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

19.12.2018
Im Dezember hat die Deutsche Bahn die ersten Aufträge für das Mammutprojekt ‚S-Bahn Stammstrecke II‘ in München vergeben. Das Auftragsvolumen liegt bei 865 Millionen Euro. Den Zuschlag für die ersten beiden Aufträge erhielt eine Bietergemeinschaft bestehend aus Wayss & Freytag, Max Bögl, Ed. Züblin und Bauer Spezialtiefbau.
17.12.2018
Boehringer Ingelheim verkauft seine spanische Tochtergesellschaft Malgrat Pharma Chemicals. In dem Bieterverfahren um die Betriebsstätten samt Mitarbeiter setzte sich der japanische Glas- und Chemikalienproduzent AGC durch, der damit seinen ersten europäischen Standort gewinnt.
17.12.2018
Der Schweizer Industriekonzern ABB und die japanische Hitachi sind sich einig. Hitachi übernimmt in einem ersten Schritt für bis zu 6,8 Milliarden Euro etwas mehr als 80 Prozent der Stromnetzsparte von ABB. ABB will sich mit dem Verkauf auf das digitale Industriegeschäft des Konzerns fokussieren.
17.12.2018
Henkel setzt auf Nachhaltigkeit: Der Düsseldorfer Dax-Konzern hat eine syndizierte Kreditlinie über 1,5 Milliarden Euro als sogenannte ‚Green Loan‘ abgeschlossen. Dafür schlossen sich 15 nationale und internationale Banken in einem Konsortium zusammen, das von Banco Santander und UniCredit angeführt wird. Henkel nimmt mit dem ‚grünen Kredit‘ im deutschen Markt eine Vorreiterrolle in Anspruch.
13.12.2018
Der amerikanische Methanolproduzent Natgasoline und seine Gesellschafter haben ihre 900 Millionen Dollar schwere Finanzierung neu aufgesetzt. Den beiden Gesellschaftern, Consolidated Energy und OCI, gehören jeweils 50 Prozent an Natgasoline. Ein Konsortium aus US-Banken hat die Neuordnung begleitet.
13.12.2018
Um die Rekultivierung der Tagebaue in Sachsen finanziell abzusichern, hat das Land eine milliardenschwere Vereinbarung mit den Energieunternehmen abgeschlossen. Die Lausitz Energie Bergbau und die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft bauen ein unabhängiges Sondervermögen von insgesamt rund 1,47 Milliarden Euro auf.
  • Teilen