Acerinox greift mit Linklaters nach VDM Metals, Lindsay mit Latham nach Bilcare-Tochter

© AdobeStock
Die ehemalige Thyssenkrupp-Tochter VDM Metals wird weiterverkauft: Das Unternehmen aus dem Sauerland, das zuletzt dem New Yorker Investor Lindsay Goldberg gehörte, geht an den spanischen Stahlproduzenten Acerinox. Dieser beziffert den Wert der Transaktion auf 532 Millionen Euro. Die Kartellbehörden, unter anderem in Europa und den USA, müssen dem Deal noch zustimmen. Lindsay Goldberg wiederum kaufte zeitgleich den Folienspezialisten Bilcare Research zu.[…]»

Namen und Nachrichten

11.11.2019

Osborne Clarke hat sich in Hamburg Anfang November auf Partnerebene mit Martin Launer verstärkt. Der 50-jährige Ingenieur, Rechtsanwalt und Spezialist für Großprojekte etwa im Anlagenbau kam von Taylor Wessing, wo er zuletzt als Salary-Partner tätig war. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

06.11.2019

Die Steigenberger-Hotels werden chinesisch: Der Konzern Huazhu hat die Dachgesellschaft der Luxus-Hotelmarke, die Deutsche Hospitality, durch eine Tochtergesellschaft vollständig erworben. Der Kaufpreis soll bei 700 Millionen Euro liegen. Verkäuferin ist die zypriotische D.H. Deutsche Hospitality Ltd., hinter der der ägyptische Tourismus-Unternehmer Hamed El-Chiaty steht. […]»

weitere Deals

Verfahren

07.11.2019

Was müssen Privatbahnen an die Deutsche Bahn zahlen, damit sie deren Infrastruktur nutzen dürfen? Darüber wird seit Jahren erbittert gestritten – unter anderem vor dem Verfassungsgericht und dem Europäischen Gerichtshof. Dabei geht es nicht nur um dreistellige Millionenbeträge, sondern auch um die Frage, wer überhaupt zuständig ist: Zivil- oder Verwaltungsgerichte? Verwaltungsgerichte, sagte der EuGH vor zwei Jahren. Zivilgerichte, sagt nun der Bundesgerichtshof – und überrascht damit alle. Der Streit hat massive Auswirkungen auf andere regulierte Branchen. […]»

weitere Verfahren

Österreich

11.11.2019

Der Österreichische Apotheker-Verlag hat die Mehrheit an dem Digital-Health-Unternehmen Diagnosia übernommen. Verkäufer sind die Investoren Speedinvest, Hansi Hansmann und GI Pharma. Co-Gründer Lukas Zinnagl und COO Michael Mikesch bleiben weiter als Geschäftsführer und Gesellschafter im Unternehmen. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen