Managing-Partner Rother verlässt Hausfeld

Die US-Kanzlei Hausfeld und ihr bisheriger Managing-Partner Christopher Rother (53) gehen getrennte Wege. Wie Hausfeld am Freitagabend mitteilte, habe man sich dazu in freundlichem Einvernehmen entschieden. Bevor Rother sich Anfang 2016 Hausfeld anschloss und in Berlin deren erstes deutsches Büro eröffnete, war er viele Jahre Chefkartellrechtler der Deutschen Bahn.[…]»

Namen und Nachrichten

18.01.2019

Das Landgericht Hamburg hat eine Spezialkammer für IT-Recht eingesetzt. Die 8. Zivilkammer beschäftigt sich seit Anfang des Jahres mit Streitigkeiten zu Software und Computern, Internetzugängen und Übertragungstechnik. Außerdem ist die Kammer weiterhin für Urheberrechtsfragen zuständig. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

18.01.2019

Der britische Reifenkonzern Fintyre hat erneut in Deutschland zugekauft: Über die European Fintyre Distribution erwarb er den Reifen-Großhändler RS Exclusiv und die Werkstattkette Tyrexpert Reifen + Autoservice mit ihren 26 Filialen. Beide gehörten bislang dem Gründer Thomas Schmidt. […]»

weitere Deals

Verfahren

18.01.2019

Prozessauftakt im Streit um die Kieserling-Stiftung: In zwei Verfahren geht das Landgericht Bremen dem umstrittenen Verkauf der Stiftung auf den Grund. Im Mittelpunkt steht ein Steuerberater und langjähriger Vertrauter des Stiftungs-Gründers. Der komplizierte gesellschaftsrechtliche Streit beschäftigt Nordkanzleien wie Blanke Meier Evers, aber auch internationale Großkanzleien wie White & Case und Norton Rose Fulbright. […]»

weitere Verfahren

Österreich

18.01.2019

Die Deutsche Telekom hat über eine Tochtergesellschaft in Bonn den Tiroler IT-Spezialisten Goingsoft gekauft. Das Unternehmen aus St. Johann in Tirol entwickelt Internetlösungen speziell für die Hotel- und die Gesundheitsbranche. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen