Permira kommt mit Clifford bei Neuraxpharm zum Zug

© Fotolia
Bei Neuraxpharm übernimmt mit Permira der nächste Finanzinvestor. Für das Langenfelder Pharmaunternehmen zahlt der britische Investor laut Presseberichten rund 1,6 Milliarden Euro. Auf Verkäuferseite stehen Fonds aus dem britischen Beteiligungshaus Apax. Die Transaktion unterliegt noch den üblichen Closing-Bedingungen.[…]»

Namen und Nachrichten

23.09.2020

Mit Dr. Olaf Koglin hat die Axel Springer-Tochter Upday erstmals einen eigenen Inhouse-Juristen. Der 48-Jährige ist nun Director Legal & HR der Nachrichten-App. Bislang lief die interne Rechtsberatung über die Juristen des Mutterhauses Springer. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

24.09.2020

PreZero, die Umweltsparte der Schwarz-Gruppe, übernimmt das Recyclinggeschäft der französischen Suez in vier europäischen Ländern, darunter Deutschland. Für den Geschäftsbereich zahlt die Lidl- und Kaufland-Mutter rund 1,1 Milliarden Euro. […]»

weitere Deals

Verfahren

23.09.2020

Im Streit um Schadensersatzforderungen aus so genannten Cum-Ex-Geschäften hat es erneut ein Urteil gegeben: Das LG Frankfurt wies eine Schadensersatzklage der Hamburger Warburg Bank gegen die Deutsche Bank ab. „Die Privatbank Warburg ist originäre Steuerschuldnerin und hat die Steuern daher auch im Verhältnis zur Deutschen Bank primär zu tragen“, entschied das Gericht. […]»

weitere Verfahren

Österreich

24.09.2020

Die österreichische Wirecard Central East Europe (CEE) ist im Rahmen eines Asset Deals an den Private Equity Investor Aurin Investment verkauft worden. Der Kaufpreis soll zwischen vier und fünf Millionen Euro betragen. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen