Ashurst prescht mit globaler Elternzeitrichtlinie vor

© Adobe Stock
Kanzleien reagieren nicht nur mit Gehaltserhöhungen auf die Zeit nach der Pandemie. Ashurst hat eine vergleichsweise radikale neue Elternzeitpolitik angekündigt, die andere Kanzleien unter Druck setzen wird. Angebote für flexibleres Arbeiten und der Versuch, die Work-Life-Balance zu verbessern, stehen jetzt ebenfalls fest auf der Tagesordnung.[…]»

Namen und Nachrichten

30.07.2021

Yannick Adler kommt im August aus London von Cravath Swaine & Moore. Der 36-Jährige ist bisher Counsel und wird nach JUVE-Informationen im August Partner im Kapitalmarktrecht. Sowohl mit dem deutschen Markt als auch seinen neuen Partnern ist er seit längerem vertraut. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

29.07.2021

Das mehrheitlich Volkswagen gehörende Unternehmen Green Mobility hat sich Europcar gesichert. Der französische Autovermieter hatte am Mittwochabend zugesagt, das abgegebene Angebot in Höhe von knapp 2,5 Milliarden Euro anzunehmen. Wenn die zuständigen Behörden der Übernahme zustimmen, soll sie spätestens bis Anfang 2022 abgeschlossen werden. […]»

weitere Deals

Verfahren

29.07.2021

Mit Spannung ist das erste höchstrichterliche Urteil in Sachen Cum-Ex erwartet worden. Nun steht fest: Cum-Ex-Aktiengeschäfte sind als Steuerhinterziehung zu bewerten und damit strafbar. Das entspreche nicht nur dem Gerechtigkeitsempfinden, sondern ergebe sich auch unmittelbar aus dem Gesetz, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch in Karlsruhe. […]»

weitere Verfahren

Österreich

29.07.2021

Der französische Diagnostik-Spezialist Cerba Healthcare hat das Wiener Lifebrain-Labor übernommen. Lifebrain hat im Rahmen der ‚Alles gurgelt‘-Kampagne mittlerweile mehr als 4,4 Millionen kostenlose PCR-Tests ausgewertet und sein Angebot soeben auch in Oberösterreich ausgerollt. Verkäuferin ist die italienische Beteiligungsgesellschaft Investindustrial. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen