Gericht definiert Haftung bei illegalem Streaming

© dpa/picture alliance
Vodafone Kabel muss für seine Kunden den Zugang zum Streamingportal Kinox.to weiter sperren. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden und damit eine urheberrechtliche Sperrverfügung bekräftigt, die das Filmunternehmen Constantin für seinen Film ‚Fack ju Göhte 3‘ in erster Instanz erstritten hatte. Das Verfahren betrifft die grundsätzliche Problematik der Störerhaftung und in welchem Umfang Internetanbieter für Urheberrechtsverletzungen Dritter in die Pflicht genommen werden können.[…]»

Namen und Nachrichten

21.06.2018

Der Münchner Corporate-Partner Gerald Schumann wechselt zum September von Baker & McKenzie zu DLA Piper. Der 46-Jährige arbeitete seit 2008 bei Baker und hat sich vor allem für seine Tätigkeit bei grenzüberschreitenden Transaktionen einen Namen gemacht. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

21.06.2018

Im Reifengeschäft bildet sich ein neues europäisches Schwergewicht heraus: Die britische Fintyre, hinter der der US-Investor Bain Capital steht, erwirbt die deutsche Handelsgruppe Reifen Krieg. Für Fintyre ist es nach der Übernahme des Familienunternehmens Reiff im vergangenen Jahr schon der zweite Zukauf hierzulande. […]»

weitere Deals

Verfahren

21.06.2018

Betrogene Anleger haben ein Recht auf Auskunft von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht: Das hat der Europäische Gerichtshof im sogenannten Baumeister-Verfahren entschieden, das auf die Insolvenz der Frankfurter Wertpapierbank Phoenix Kapitaldienst zurückgeht. Der BaFin anvertraute Informationen seien nicht grundsätzlich vom Berufsgeheimnis geschützt, argumentierten die Richter. Weitere Beschränkungen der Informationspflicht überlassen sie allerdings den nationalen Gesetzgebern. […]»

weitere Verfahren

Österreich

18.06.2018

Die Kanzlei Vavrovsky Heine Marth (VHM) baut den Bereich Streitbeilegung in Wien deutlich aus: Sie verstärkt sich mit Anne-Karin Grill, die seit Mitte Juni als Gesellschafterin an Bord ist. Die 41-Jährige war von 2014 bis zum Jahresbeginn bei Schönherr, zunächst als Counsel und seit August 2015 als Salary-Partnerin. Mit ihr kommt eine Anwältin mit französischer Zulassung. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen