Star-Strafrechtlerin wechselt zu Freshfields

Freshfields Bruckhaus Deringer erweitert ihre strafrechtliche Praxis mit einer angesehenen Quereinsteigerin: Die 51-jährige Dr. Simone Kämpfer, seit 2007 Partnerin bei der Düsseldorfer Strafrechtsboutique Thomes Deckers Wehnert Elsner (tdwe), steigt zum Februar als Equity-Partnerin ein und wird vom Düsseldorfer Büro aus tätig sein.[…]»

Namen und Nachrichten

14.12.2017

Dr. Ralf Thaeter (56) tritt nach fünf Jahren von seinem Posten als deutscher Managing-Partner von Herbert Smith Freehills ab. Zum Jahreswechsel übernimmt der Kartellrechtspartner Dr. Michael Dietrich (48) die Verantwortung für die Geschäftsentwicklung der Kanzlei. Thaeter hatte 2013 für Herbert Smith das erste Büro in Deutschland eröffnet. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

14.12.2017

Der Verkauf der Air Berlin-Tochter Niki an die Lufthansa ist geplatzt. Die europäische Kartellbehörde hat den Deal nicht genehmigt, deshalb musste Niki Insolvenz anmelden. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist Prof. Dr. Lucas Flöther, der bereits Air Berlin-Sachwalter ist. Niki musste sofort den Betrieb einstellen. Damit werden fast eine Million Tickets ungültig, und viele tausend Passagiere sitzen fest. […]»

weitere Deals

Verfahren

15.12.2017

Selten ist über die Aufstockung einer Unternehmensbeteiligung so viel gestritten worden, doch nun ist vorerst alles in trockenen Tüchern: Das Kartellamt hat es dem Energiekonzern EnBW nach einem langen Fusionskontroll-Krimi erlaubt, seine Beteiligung an der Konkurrentin MVV Energie um 6 Prozentpunkte auf knapp 29 Prozent zu erhöhen. Die MVV aus Mannheim hatte sich dagegen gewehrt: Konkurrentin EnBW sollte nicht noch mehr Einfluss gewinnen. […]»

weitere Verfahren

Österreich

15.12.2017

Die Ratinger Mittelständler Intocast hat zwei Dolomitsteinwerke in Italien und Spanien übernommen. Der neu entstandene Konzern RHI Magnesita erfüllt mit dem Verkauf die Fusionsauflagen der Europäischen Kommission vom Sommer. […]»

weitere Österreich Nachrichten