EuGH-Urteil – Freshfields-Partner darf Altersvorsorgebeiträge nur teilweise absetzen

© EuGH
In Deutschland zugelassene Anwälte, die im EU-Ausland leben, dürfen ihre Pflichtbeiträge an die Versorgungskammer als Sonderausgaben von der deutschen Einkommensteuer absetzen, nicht aber ihre freiwilligen und privaten Vorsorgezahlungen. Das hat der Europäische Gerichtshof im Fall des Brüsseler Freshfields-Partners Dr. Frank Montag entschieden. Das Urteil ist für alle versorgungswerkpflichtigen Berufe von Bedeutung.[…]»

Namen und Nachrichten

10.12.2018

„Wir sind heute ein anderes Unternehmen als früher“, sagt Bilfingers General Counsel und Chief Compliance Officer Olaf Schneider im JUVE-Interview. Nach rund vier Jahren steht Bilfinger nicht mehr unter der Aufsicht eines Compliance-Monitors. Der Schweizer Anwalt Mark Livschitz war 2014 vom US-Justizministerium zum Monitor berufen worden. Er bestätigte gestern gegenüber den US-Behörden, dass der Konzern nun über ein effektives Compliance-System zur Abwehr von Korruptionsverstößen verfüge. Das Monitorship ist damit beendet, die Strafverfolgung in den USA eingestellt. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

10.12.2018

Neue Hoffnung für den Kettcar-Hersteller Kettler. Der auf mittelständische Unternehmen spezialisierte Finanzinvestor Lafayette will das Unternehmen übernehmen. Der Kaufvertrag über die Vermögenswerte der Firma sowie die Marken und Lizenzrechte sei am Donnerstag unterzeichnet worden, hieß es. Zudem wurde eine Vereinbarung die Mitarbeiter betreffend unterzeichnet. […]»

weitere Deals

Verfahren

10.12.2018

Der Hamburger Unternehmer Alexander Falk setzt in seinem Strafverfahren auf einen neuen Verteidiger. Der Kölner Anwalt Prof. Dr. Björn Gercke von Gercke Wollschläger hat nach JUVE-Informationen das Mandat von Gerhard Strate übernommen. Das ist insofern ungewöhnlich, als Gercke ein klassischer Wirtschaftsstrafrechtler ist. Weiterhin im Verteidigerteam ist Thomas Bliwier von bdk Rechtsanwälte. Falk ist wegen Anstiftung zu einem versuchten Tötungsdelikt beschuldigt. Er sitzt noch in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, in einen Anschlag auf einen Frankfurter Anwalt verwickelt zu sein. […]»

weitere Verfahren

Österreich

07.12.2018

Der Wiener Energiekonzern OMV hat eine Anleihe mit einem Gesamtvolumen von einer Milliarde Euro begeben. Die Emission, die sich in zwei Tranchen von je 500 Millionen aufteilt, ist damit die größte österreichische Unternehmensanleihe des Jahres 2018. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen