Deutsches Geschäft von White & Case wächst stark

© JUVE Verlag
Umsatzstärker und produktiver: Das waren die Ziele, die sich die New Yorker Kanzlei vor etwa fünf Jahren aufgab. Gerade in Deutschland kann sich der wirtschaftliche Erfolg der Kanzlei seither sehen lassen. Um etwa zwölf Prozent stieg der Umsatz 2020 auf 182 Millionen Euro. Und auch die Produktivität erreicht nach zehn Jahren Steigerung nochmals eine neue Bestmarke.[…]»

Deals

01.03.2021

Der weltbekannte Sandalenhersteller Birkenstock geht mehrheitlich an die amerikanisch-französische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und die Familienholding Financière Agache. Christian und Alex Birkenstock haben einen Großteil ihrer Beteiligung verkauft, bleiben aber Minderheitsgesellschafter. Der Deal muss noch von den Kartellbehörden genehmigt werden. […]»

weitere Deals

Verfahren

01.03.2021

Der Aktienpreis bei einer Kapitalerhöhung muss sich weder am aktuellen Börsenwert noch an der ursprünglichen Börsennotierung orientieren. Das Hanseatische Oberlandesgericht hält sogar einen Abschlag von über 70 Prozent für legitim. Zu dieser Ansicht kam es in einem aktienrechtlichen Freigabeverfahren der Hamburger Beteiligungsgesellschaft Sparta. […]»

weitere Verfahren

Österreich

02.03.2021

Die Kanzlei bpv Hügel baut eine Praxis für Handelsschiedsrecht auf: Zum März wechselte der erfahrene Schiedsrechtler Dr. Markus Schifferl von der renommierten, internationalen Schieds- und Arbeitsrechtskanzlei Zeiler Floyd Zadkovich in das Wiener bpv-Büro. Er steigt dort als Equity-Partner und Co-Leiter der Konfliktlösungspraxis ein. […]»

weitere Österreich Nachrichten
  • Teilen