Karriere

Karriere Gehälter für Associates

Die nächste Magic-Circle-Kanzlei erhöht die Gehälter ihrer Associates: Ab November legt Clifford Chance eine ordentliche Portion obendrauf und zahlt nun 140.000 Euro pro Jahr für Berufseinsteiger statt bisher 120.000 Euro. Auch für die erfahreneren Associates und Counsel gibt es mehr. 

von Eva Flick

Karriere On the record

Nach mehrjähriger Waffenruhe war es vor Kurzem wieder so weit: Die deutschen Ableger vieler US-Kanzleien lieferten sich einen Bieter­wettstreit, der die Associate-Gehälter in nie gekannte Höhen trieb. Berufsanfänger bekommen nun…

Karriere Gehälter für Associates

Allen & Overy erhöht ab November an ihren deutschen Standorten das Einstiegsgehalt für Berufsanfänger deutlich. Entsprechend angepasst werden auch die Gehälter der angestellten Anwälte insgesamt. Nach JUVE-Informationen ist Allen &…

Karriere Associate-Gehälter

Auch Kirkland & Ellis wird die Gehälter ihrer jungen Anwälte kräftig aufstocken: 160.000 Euro Fixgehalt wird ein deutscher Berufsteinsteiger nach JUVE-Informationen dort künftig verdienen. Das sind 29.000 Euro mehr als…

Karriere Gender Pay Gap

Frauen verdienen in Wirtschaftskanzleien immer noch weniger als Männer. Das zeigen die Auswertungen der azur-Associate-Umfrage. Vor allem beim Berufseinstieg sowie bei Associates mit sehr viel Berufserfahrung ist der Gender Pay…

Karriere Associate-Gehälter

Im Gehälterkrieg herrschte in den vergangenen Jahren Waffenruhe. Kaum eine Kanzlei unter den Top-Zahlern hat zuletzt ihr Einstiegsgehalt für Berufsanfänger erhöht. Mit 155.000 Euro für das erste Jahr prescht nun…