Verfahren

Verfahren Modekette

Die Textilhandelskette Orsay ist die nächste Leidtragende der Corona-Pandemie. Das Unternehmen aus dem badischen Willstätt hat Ende der vergangenen Woche ein insolvenzrechtliches Schutzschirmverfahren beantragt. Das Amtsgericht Offenburg bestellte daraufhin den White & Case-Partner Dr. Felix Höpker zum Sachwalter. Als Verfahrensbevollmächtigte für Orsay ist K&L Gates im Einsatz.

von Markus Lembeck

Verfahren The ‚Gherkin‘

Fast 9.000 Privatanleger erhalten keinen Schadensersatz aus einem fehlgeschlagenen Investment in den Londoner Büroturm ‚The Gherkin‘. Das entschied der Bundesgerichtshof in einem Kapitalanlegermusterverfahren, das sich gegen die Deutsche Bank und…

Österreich Verfahren Nach Eyemaxx-Insolvenz

Nur zwei Wochen nach der Insolvenz von Eyemaxx Real Estate hat das Landgericht Korneuburg ein weiteres Verfahren in diesem Zusammenhang eröffnet: Auch die VST Building Technologies durchläuft ein Sanierungsverfahren ohne…

Verfahren Briefzusteller

Ein Konkurrent der Deutschen Post bei der Briefzustellung geht in die Insolvenz. Postcon NRW will durch ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung seine Sanierung erreichen und setzt dabei auf bewährte Restrukturierer.

Verfahren Aktionäre gegen die Telekom

Für die allermeisten Kläger geht der Prozess um den Telekom-Börsengang im Jahr 2000 in den kommenden Monaten zu Ende. Nach 20 Jahren Streit legten in der mündlichen Verhandlung am OLG…

Verfahren Internal Investigations

Erneut hat eine interne Ermittlung unangenehme Folgen für die ausführende Kanzlei: Vorige Woche stellte die Staatsanwaltschaft Hannover Unterlagen und Daten im Frankfurter Noerr-Büro sicher. Die Kanzlei hatte für den Zulieferer…

Verfahren Dieselskandal

Klagende Aktionäre haben im Dieselskandal einen weiteren Hebel angesetzt, um an bislang verschlossene Akten der Autohersteller und Behörden zu kommen: Die Berliner Kanzlei Lindenpartners hat auf Basis des Umweltinformationsgesetzes auf…