Artikel drucken
17.07.2008

München: Heussen holt Sibeth-Gründungspartner

Der Gesellschaftsrechtler Dr. Georg Anders ist in München von Sibeth zu Heussen gewechselt. Der 40-Jährige hatte nach dem Zerbrechen der Kanzlei Arcon zu den Gründungspartner von Sibeth gehört. Auch bei Heussen steigt er nun als Partner ein.Anders war 1995 zu Schmidt-Sibeth Heisse Weisskopf Kursawe, später Arcon, gestoßen, fünf Jahre später wurde er Partner. Bei Sibeth bildete er in München dann gemeinsam mit Dr. Andreas Kloyer und Cornelia Weber das Corporate-Team. Er beriet unter anderem Aufwind Schmack, als diese vom britischen Investor HG Capital eine Finanzspritze in Millionenhöhe erhielt.

Heussen verstärkt das Corporate-Team zudem zum August mit zwei Berufseinsteigern. Das gesellschaftsrechtliche Team umfasst inzwischen 22 Anwälte.

Sibeth hatte in den vergangenen Monaten vor allem das junge Frankfurter Büro erweitert, aber auch in München mit Kapitalmarkt- und Aktienrechtler Dr. Christian Dohm von Weitnauer einen Quereinsteiger gewonnen. „Es ist unsere Strategie, das Corporate-Geschäft in Frankfurt und München im Gleichklang weiter zu entwickeln“, sagte Kloyer. (Astrid Jatzkowski)

Erstmals veröffentlicht auf www.juve.de am 16. Juli 2008

  • Teilen