veröffentlicht am

IQB Career Services GmbH

„GENERATION Y FORDERT KANZLEIEN HERAUS“
Flexible Arbeitszeiten, Work-Life-Balance-Programme, kanzleieigene Kindertagesstätten, exklusive Weiterbildung, bis zu 50 Tage Urlaub im Jahr: Kanzleien lassen sich einiges einfallen, um für Bewerber attraktiv zu bleiben: Eine neue Bewerbergeneration stellt veränderte Anforderungen an die Arbeitsbedingungen. Die vage Aussicht auf Partnerschaft und der Gehaltsscheck reichen ihr als Argumente für Karriere nicht mehr aus. Die sogenannte Generation Ypsilon ist gut ausgebildet, international orientiert, mobil, technologieaffin und weniger an Geld interessiert als ihre Vorgängergenerationen. Ihre Vorstellungen von einem Traumjob drehen sich um Sinnerfüllung, spannende Aufgaben, Abwechslung, Spaß und ein gutes Arbeitsklima.

Zum zweiten JURAcon-Karriere-Talk freuen wir uns, Vertreter von vier Kanzleien mit innovativen Personalkonzepten begrüßen zu können. Neben Informationen aus erster Hand bietet die Podiumsdiskussion Bewerben und allen Interessierten die einmalige Gelegenheit, mit Kanzleivertretern ins Gespräch zu kommen.

Ort/Datum:
22. Mai 2012 | 15.30 Uhr
Forum der Messe Frankfurt
Channel 2 | Raum Analog II

Teilnehmende Kanzleien:

  • Clifford Chance
  • Freshfields Bruckhaus Deringer
  • Hengeler Mueller
  • Mayer Brown

Der JURAcon-Karriere-Talk findet im Rahmen der JURAcon Frankfurt statt, die am 22. Mai von 10 – 17 Uhr im Forum der Messe Frankfurt am Main stattfindet. Über 80 Aussteller präsentieren sich dem juristischen Nachwuchs und stehen für Gespräche rund ums Thema Karriere zur Verfügung. Zusätzlich bietet ein umfangreiches Rahmenprogramm Tipps aus erster Hand zur Examensvorbereitung, der schriftlichen Bewerbung und vieles mehr.