Bayern

Frischer Wind im Beratermarkt

Außerhalb Münchens konzentrierten sich die spannensten Entwicklungen erneut auf Nürnberg: Gleich sechs Partner verließen Rödl & Partner, um sich als Theopark Becker Giesecke Krumwiede Saueracker Schaaf Siegl selbstständig zu machen. Das eingespielte Team der jungen Anwälte bringt frischen Wind in den Markt der etablierten Kanzleien.

Die Chancen auf Erfolg stehen gut, denn auch bei vielen Unternehmen der Region findet gerade ein Wechsel auf Geschäftsführerebene statt. Die jungen Unternehmenslenker sind dank der guten Konjunktur bereit, Geld in die Hand zu nehmen und Neues auszuprobieren – und das auch bei ihren Rechtsberatern.
Zum richtigen Zeitpunkt kommt deshalb auch das Wachstum bei KPMG Law: Die Kanzlei verstärkte sich mit jungen Anwälten von Rödl & Partner und PricewaterhouseCoopers Legal, womit sie eins der größten M&A-Teams der Stadt aufgebaut hat.

Die Karten werden neu gemischt

Die jüngsten Wechsel folgen auf ein Jahr, in dem Beiten Burkhardt aus Nürnberg verschwand und Sonntag & Partner hier eröffnete – alle Ereignisse zusammen sorgen dafür, dass die Karten unter den Kanzleien zumindest teilweise neu gemischt werden.
Die etablierten Partnerschaften müssen Acht geben, dass sie ihrem vielversprechenden Nachwuchs rechtzeitig eine Perspektive bieten, um ihn langfristig halten zu können. Kanzleien wie Thorwart, Meinhardt Gieseler & Partner oder Fries haben das erkannt: Sie ernannten jüngst neue Partner.

Mittelstand nimmt Compliance ernst

Doch nicht nur auf personeller Ebene, sondern auch im Beratungsangebot gibt es Änderungsbedarf, denn inzwischen haben auch immer mehr Mittelständler das Thema Compliance für sich entdeckt. Während Kanzleien wie Bissel + Partner hier traditionell gut aufgestellt sind, bauten andere Einheiten wie Beisse & Rath erst jetzt auf.

An Bedeutung gewinnt auch das grenzüberschreitende Geschäft, denn immer mehr mittelständische Unternehmen agieren global, wollen aber an ihren Rechtsberatern festhalten. Rödl & Partner ist mit ihrer starken Auslandspräsenz für diese Entwicklung hervorragend aufgestellt, während sich für Sonntag & Partner der Anschluss an ein internationales Netzwerk als richtiger Schritt herausstellte, wie erste Mandatserfolge zeigen.

 


Die folgenden Bewertungen behandeln Kanzleien, die nach der Recherche der JUVE-Redaktion in ihrer Region eine besondere Bedeutung und Reputation genießen. Diese Kanzleien bieten typischerweise Beratung und Vertretung in vielen Sparten des Wirtschaftsrechts. Bitte beachten Sie aber ggf. Verweise auf weitere Besprechungen in einem Rechtsgebietskapitel. Dort finden Sie auch jeweils weitere Referenzmandate.