Breyer Rechtsanwälte

  • 7 Standorte
  • 3 Rechtsgebiete
  • 25 Anwälte in Deutschland

Wir über uns

Breyer Rechtsanwälte („Breyer“) ist eine deutsche Rechtsanwaltskanzlei, die national und international ausschließlich auf den Gebieten des privaten und öffentlichen Baurechts, Vergaberechts sowie Immobilienwirtschaftsrechts tätig ist.

An den Standorten in Stuttgart, Frankfurt und München (Deutschland), Wien (Österreich) sowie Bukarest (Rumänien) sind insgesamt 28 Rechtsanwälte für die Kanzlei tätig. Ferner ist Breyer auch präsent in Paris (Frankreich) und New York (USA) als Mitglied der exklusiven Kooperation „Leading Construction Alliance“ (LCL), welche aus den führenden international tätigen Baurechtskanzleien Altana (Paris), Breyer (Stuttgart), der US-amerikanische Kanzlei Peckar & Abramson (New York) sowie der Beratungs- und Streitbeilegungsgesellschaft PS Consulting (Paris) besteht. Die neu gegründete LCL Allianz deckt den Bedarf im Bau- und Infrastruktursektor an multinationaler Spitzenberatung ab und bildet sogleich ein internationales Forum bei der Lösung branchentypischer Probleme. Insgesamt verfügt die LCL Allianz über mehr als 130 Berater.

Breyer ist seit vielen Jahren weltweit tätig. Der Fokus liegt dabei neben der Vertretung von Mandanten in Schiedsgerichtsverfahren auf der Betreuung von Großbauvorhaben sowohl für die Auftragnehmer- wie auch für die Auftraggeberseite. Geografische Schwerpunkte sind neben Osteuropa, inkl. Russland, die USA, Südamerika, China sowie die Golfstaaten. Aber auch der afrikanische Kontinent mit zwei aktuellen Projekten in Algerien und Mozambique gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die engen Kontakte des Namensgebers Dr. Breyer zu führenden Universitäten – u.a. der Peking Law School, der Lomonossow Universität in Moskau und der Universität in Melbourne – sind insbesondere bei Themenkomplexen mit Verbindung zum lokalen Recht hilfreich. Das weltweit bestehende Netzwerk ermöglicht es, qualifizierte Unterstützung durch lokale Baurechtskanzleien zu gewährleisten.  Entsprechend den internationalen Gepflogenheiten gehört der Umgang mit internationalen Standardverträgen, z. B. FIDIC, NEC, JCT und PPC 2000 zum Tagesgeschäft.

Breyer verfügt zudem über Spezialkenntnisse im Zusammenhang mit alternativen Abwicklungsmethoden in der Baubranche (sog. Partnering-Modelle) und war maßgeblich daran beteiligt, dass solche Modelle Einzug in den deutschen Markt gefunden haben. Nach langjähriger intensiver Beschäftigung mit Mehrparteienverträgen im Ausland, insbesondere England, und als Mitinitiator diverser Initiativen in der deutschen Industrie sowie mit Dr. Breyer als Leiter des neu gegründeten Arbeitskreises XI  – innovative Vertragsmodelle im Deutschen Baugerichtstag, erfolgten nach der abgeschlossenen Vertragsgestaltung für das erste deutsche Großprojekt in Deutschland auf Basis eines IPD-Mehrparteienvertrages für das Kongresshotel Hafencity in Hamburg, Mandatierungen für zahlreiche weitere Großprojekte in Deutschland.

Awards

Rechtsgebiete

  • Immobilien- und Baurecht
  • Konfliktlösung - Dispute Resolution
  • Vergaberecht

Standorte

Stuttgart
Flughafenstr. 32 0
70629 Stuttgart
Deutschland

Tel.: +49 711 341800-0
E-Mail: info@breyer-rechtsanwaelte.de

München
Leopoldstraße 158
80804 München
Deutschland

Tel.: +49 89 32299678-0
E-Mail: muenchen@breyer-rechtsanwaelte.de

Wien
Landstraßer Hauptstraße 1
1030 Wien
Österreich

Tel.: +43 1 5123100-0
E-Mail: info@bb-ra.at

Bukarest
Strada Dionisie Lupu 53 0
Bukarest
Romania

Tel.: +40 21 3150536
E-Mail: info@breyer-rechtsanwaelte.de

Frankfurt am Main
Hedderichstraße 36 0
60594 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 69 26484375-0
E-Mail: frankfurt@breyer-rechtsanwaelte.de

Paris
Rue de Tocqueville 45
75017 Paris
Frankreich


E-Mail: info@lclalliance.com

New York
6th Avenue 1325
10019 New York
USA


E-Mail: info@lclalliance.com