Zurück zu den Ausgaben

Rechtsmarkt Heft 04/2019

12,50 Euro

je Heft oder E-Paper-Ausgabe (zzgl. MwSt. und ggfs. Versandkosten)

Inhalt

  • Editorial: Berufe-Raten
  • Meinung + Analyse: u.a. Umdenken: Nicht mit hohen Gehältern, sondern einer schlüssigen Personalstrategie lockt man Mitarbeiter, findet Markus Lembeck.
  • Namen und Nachrichten Kanzleien: u.a. Nachwuchs: Wohlfühlkriterien wie das Betriebsklima finden Bewerber bei der Arbeitgeberwahl viel wichtiger als Geld.
  • Change Management – Alles fließt Kanzleien verändern sich derzeit massiv – und hinterfragen sich grundsätzlicher als je zuvor. Neue Ideen müssen her, um überhaupt die richtigen Mitarbeiter anzusprechen. Althergebrachte HR-Strategien passen da nicht mehr.
  • Change Management – Partner oder Experten? In Kanzleien machen oft Top-Juristen die HR-Arbeit. Doch das ist teuer, und eigentlich könnten andere es besser. Wer sollte sich also um das Thema HR kümmern? Da gehen die Meinungen in der Branche stark auseinander.
  • Namen und Nachrichten Unternehmen: u.a. Weltweiter Trend: In Rechtsabteilungen sind laut amerikanischem Inhouse-Verband ACC immer öfter nichtjuristische Fähigkeiten gefragt.
  • Change Management – Gekommen, um zu gehen Obwohl Unternehmen oft lange Erfahrung mit Leiharbeitern haben, tun sich Rechtsabteilungen immer noch schwer mit Leihjuristen. In Zeiten von Personalmangel lohnt es sich, diese Haltung zu überdenken.
  • Change Management – Hauptsache agil Lange wurden sie skeptisch beäugt, nun wagen sich immer mehr Rechtschefs an agile Arbeitsmethoden heran. Die Umstellung ist hart, aber letztlich nur eine Frage der Einstellung.
  • Namen und Nachrichten Recht: u.a. Strafrecht: Erstmals seit 50 Jahren wendet sich ein BGH-Strafsenat ans Verfassungsgericht: Ist Vermögensabschöpfung grundgesetzkonform?
  • Facebook – Gefällt nicht allen Eine Bonner Behörde entwickelt sich zum Schreckgespenst amerikanischer Tech-Giganten. Doch der Fall Facebook geht viele Unternehmen an.
  • Deal des Monats: Umkämpfte Frischeboxen Linklaters und Allens verkaufen Ifco nach einem weltumspannenden Dual-Track-Verfahren.
  • Closing: Personal für die Traumkanzlei

Jetzt JUVE Rechtsmarkt bestellen!