Artikel drucken
10.09.2010

Haribo: Familienstämme strukturieren mit Flick Gocke den Konzern in eine Holding um

Der Bonner Süßigkeitenhersteller Haribo hat zum September die Unternehmensstruktur verändert. Neue Obergesellschaft der Haribo-Gruppe ist die Haribo-Holding. Unter diesem Dach gibt es zwei Zwischenholdings. In einer ist das deutsche Geschäft gebündelt, in der anderen werden die internationalen Aktivitäten konzentriert.

Baumhoff_Hubertus
Hubertus Baumhoff

Gesellschafter der Konzernobergesellschaft sind je zur Hälfte die von dem 87-jährigen Firmenpatriachen Dr. Hans Riegel gegründete Dr. Hans Riegel Holding sowie die Paul Riegel Familienholding. In dieser halten die Kinder des im vergangenen Jahr verstorbenen Bruders Paul ihre Anteile. Der kinderlose Hans Riegel plant, die Beteiligungen auf eine deutsche und eine österreichische Stiftung zu übertragen.

Die neue Konzernstruktur sorgt auch für Verschiebungen in der Unternehmensführung. An der Spitze der Obergesellschaft wird ein vierköpfiger Aufsichtsrat installiert. Dieser berät und überwacht die Geschäftsführung. Den Vorsitz übernimmt Hans-Arndt Riegel, der jüngste Sohn von Paul. Die geschäftsführenden Gesellschafter der Holdinggesellschaften sind Hans Riegel, der wie bisher verantwortlich bleibt für Marketing und Vertrieb, und Hans-Guido Riegel, der die Leitung der Gebiete Produktion und Technik von seinem Vater Paul übernimmt. Als Kandidat für das internationale Geschäft gilt Manager Andreas Nickening, als Chef des Deutschlandgeschäfts wird dessen Kollege Michael Phiesel gehandelt.

Vor der Einigung hatte es eine langwierige Auseinandersetzung zwischen den beiden Familienstämmen über die zukünftige Ausrichtung des Gummibärchenherstellers gegeben. Es lief ein monatelanges Schiedsverfahren. Schließlich gelang es den Parteien aber mit Hilfe verschiedener Anwälte, sich ohne einen Schiedsspruch zu einigen. (Volker Votsmeier)

Berater Haribo
Flick Gocke Schaumburg (Bonn): Prof. Dr. Hubertus Baumhoff (Federführung), Prof. Dr. Andreas Schumacher (beide Steuerrecht), Dr. Stephan Göckeler (Gesellschaftsrecht); Associates: Dr. Martin Cordes (Steuerrecht), Dr. Philipp Rulf, Miriam Zywietz, Dr. Ingo Fuchs (alle Gesellschaftsrecht)

Vertreter Dr. Hans Riegel im Schiedsverfahren
Hirtz & Kölbel (Köln): Prof. Dr. Bernd Hirtz – aus dem Markt bekannt

Vertreter Nachkommen von Paul Riegel im Schiedsverfahren
Binz & Partner (Stuttgart): Prof. Dr. Mark Binz, Dr. Götz Freudenberg

Schiedsgericht Vorsitz
Dr. Volker Röhricht
– aus dem Markt bekannt

Schiedsgericht Beisitzer für Dr. Hans Riegel
CBH Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner
(Köln): Dieter Korten – aus dem Markt bekannt

Schiedsgericht Beisitzer für die Nachkommen von Paul Riegel
Kasper Knacke
(Stuttgart): Dr. Alexander Burger – aus dem Markt bekannt

Hintergrund: Die Bonner Kanzlei Flick Gocke Schaumburg berät das Unternehmen aus der Nachbarschaft gerade in steuerlicher Hinsicht schon seit vielen Jahren. Die Mandatsführung liegt bei Partner Baumhoff, der bei dieser komplexen Umstrukturierung auch die Kollegen aus der gesellschaftsrechtlichen Praxis mit ins Boot holen konnte. Flick Gocke wurde ausdrücklich von beiden Familienstämmen beauftragt, die neue Konzernstruktur zu konzipieren. Dabei spielten steuerrechtliche Erwägungen eine wichtige Rolle. Abgesehen von den betriebswirtschaftlichen Fragen und dem Führungsthema ging es auch darum, die Umstrukturierung steuerneutral zu vollziehen. Um dies zu gewährleisten, war es vorab notwendig, eine verbindliche Auskunft des Finanzamt einzuholen.

Auch die Beziehung zwischen Haribo und CBH ist nicht neu. Zuletzt hatte die Kölner Kanzlei das Familienunternehmen erfolgreich in einem Markenrechtsstreit mit dem Konkurrenten Katjes vertreten (mehr…).






Schiedsgericht Vorsitz

Dr. Volker Röhricht – aus dem Markt bekannt

 

Schiedsgericht Beisitzer für Dr. Hans Riegel
CBH Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner (Köln): Dieter
Korten – aus dem Markt bekannt

 

Schiedsgericht Beisitzer für die Nachkommen von Paul
Riegel

Kasper Knacke (Stuttgart): Dr. Alexander Burger – aus
dem Markt bekannt

  • Teilen