Artikel drucken
21.10.2010

Hamburg: Field Fisher mit Corporate-Zugang von Latham

Die britische Kanzlei Field Fisher Waterhouse hat für ihr Hamburger Büro Dr. Florian Streiber als neuen Partner für Gesellschaftsrecht und M&A gewonnen. Der 37-Jährige wechselte zum Oktober von Latham & Watkins, wo er zuletzt Senior Associate war.

Streiber_Florian
Florian Streiber

Mit Dr. Mona Bandehzadeh (IP, E-Commerce) und Philipp Stricharz (Immobilien-, Handelsrecht) ernannte die Sozietät seither intern zwei Partner und holte auch Associates hinzu. Ein Team der Sozietät beriet zuletzt beispielsweise das insolvente britische Unternehmen E-Clear beim Verkauf der Anteile an der deutschen Nordfinanz Bank an zwei Londoner Investoren. (Antje Neumann)


  • Teilen